gemeinsam stark

Ruhe und Entspannung oder Abenteuer pur

29. Dezember 2016

Foto: Bauernhofurlaub

L P D - Jeder einzelne Ferienhof, den die Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande anbietet, ist etwas Besonderes. Jeder Hof hat seinen ganz eigenen Charme und hält spezielle Highlights für die Gäste bereit. Wer in den Weihnachtsferien dem Trubel in der Stadt entgehen möchte und zum Jahresausklang zur Ruhe kommen möchte, der kann sich auf kuschlige Abende im Kaminzimmer, einen gemütlicher Tag in der Grillkota, romantische Spaziergänge durch die Winterlandschaft freuen und die Seele baumeln lassen. Pferde und Hunde sind auf vielen Höfen ebenfalls willkommene Gäste. Während die Eltern entspannen, darf der Nachwuchs kräftig mit anpacken und die Tiere versorgen. Mit Melken, Misten, Füttern und Eier einsammeln geht der Tag schnell vorbei, ehe zum Toben die Stohscheune lockt.

Die Mitgliedsbetriebe der Arbeitsgemeinschaft sind in verschiedene Themenbereiche klassifiziert und mit Qualitätssiegeln wie Anerkannter Urlaubs-Bauernhof, Land-Urlaub, Urlaubs-Reiterhof oder Erlebnisbauernhof versehen. Auch barrierefreie Unterkünfte gibt es auf dem Land, andere haben sich mit dem Label KinderFerienLand als besonders kinderfreundlich qualifiziert. Die regionalen Tourismusorganisationen prüfen Ausstattung, Serviceleistungen und Sicherheitsaspekte von Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben sowie Erlebnisanbietern. Werden die Kriterien erfüllt, können ausgezeichnete Betriebe den Gästen signalisieren: Hier sind sie mit ihren Kindern herzlich willkommen und gut aufgehoben. Analog verspricht das Label Bett & Box Pferdefreunden, das sie hier mit ihren Tieren gut aufgehoben  sind. Diese Höfen vermieten zu den Zimmern und Ferienwohunungen die Pferdebox gleich mit. Aber auch Gäste ohne eigenes Pferd können aufregende Reiterferien in Niedersachsen erleben. Reitunterricht, Ausritte in die Natur und auch Ferien für Kinder ohne die Eltern sind möglich.

Bei der Urlaubsplanung im Frühjahr empfiehlt sich der Blick auf die Seite www.landreiselust.de. Hier werden Höfe mit einladenden Gärten und Parks vorgestellt. Bauern-, Stauden- oder Gemüsegärten und auch Kunst im Garten stehen zur Auswahl. Alle Angebote hat die Arbeitsgemeinschaft zusammengefasst und verlinkt auf www.bauernhofferien.de. (LPD 100/2016)

Mitteilungen Übersicht