gemeinsam stark

"UBA betreibt mit Statistik Desinformation"

L P D - „Lüge, grobe Lüge, Statistik – nach diesem bewährten Muster betreibt das Umweltbundesamt (UBA) aktuell wieder einmal Propaganda gegen die Landwirtschaft“, kritisiert Dr. Holger Hennies, Vorsitzender im Umweltausschuss des Landvolkes Niedersachsen, eine Pressemeldung der Bundesbehörde. 

(07.06.18)

Biogasbranche bleibt weiter innovativ

L P D - Die im Rahmen internationaler und nationaler Klimaschutzziele vereinbarte Reduktion von Treibhausgasen ist eng mit dem Ausbau Erneuerbarer Energien verbunden.

(07.06.18)

NDR widmet Landwirtschaft einen Schwerpunkt

L P D - Am 17. Juni ist es endlich so weit: Mehr als 80 Höfe im Agrarland Niedersachsen öffnen ihre Tore und erwarten viele interessierte Gäste. Ein neugieriger Gast steuert mit seinem T1-Bulli „Schorsetta“ bereits vorab einige Höfe an: „Schüssel-Schorse“, der Comedy-Klempner von NDR 1 Niedersachsen, will die Bauern sowie ihre Familien bei der Arbeit begleiten.

(07.06.18)

Feld und Flur leben!

L P D - Jürgen Hirschfeld, ehemaliger Landvolkvorsitzender im Braunschweiger Land, aus Seesen bewirtschaftet mit seinem Sohn einen Ackerbaubetrieb am nördlichem Harzrand.

(07.06.18)

Energie, die vom Acker kommt

L P D - Landwirtschaft dient in erster Linie der Nahrungsmittelerzeugung, gleichwohl zählen erneuerbare Energien und Rohstoffe für die Industrie ebenfalls zum Portfolio. Bundesweit wuchsen 2017 nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes auf etwa 2,65 Mio. Hektar (ha) Pflanzen zur Erzeugung von Bioenergie oder als nachwachsender Rohstoff.

(04.06.18)

Sonne lässt Spargel sprießen

L P D - „Veronika, der Spargel wächst“ – mit dieser Zeile widmeten die Comedian Harmonists dem Frühling eine Hymne. In diesem Jahr wächst der Spargel dank der sonnig-warmen Witterung besonders üppig, teilt der Landvolk-Pressedienst mit.

(04.06.18)

Vier von fünf Zuchtsauenhalter gaben seit 1999 auf

L P D - In der deutschen und niedersächsischen Schweinehaltung ist eine gewaltige Bewegung, mit Blick auf die Betriebszahlen leider nach unten. Die Zahl der Schweinehalter hat sich bundesweit von 103.677 im Jahr 1999 in nur 17 Jahren bis 2016 auf 37.357 verringert.

(31.05.18)

Trockenheit geht zu Lasten der Erträge

L P D - Die Nerven von Niedersachsens Ackerbauern werden zurzeit über die Gebühr strapaziert: Die ungewöhnlich starke Trockenheit gepaart mit extremer Hitze und starkem Wind setzt allen Kulturen auf den Feldern erheblich zu.

(31.05.18)

Damit die Saat morgen aufgeht ...

L P D - Getreidepflanzen sind vielseitig verwertbar: im Brot oder Müsli für die menschliche Ernährung, als Schrot oder Kleie im Futtertrog und als Ganzpflanzensilage oder zu Bioethanol aufbereitet auch als erneuerbare Energie. Am Anfang aber steht jeweils das Saatkorn.

(31.05.18)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren