gemeinsam stark

Genossenschaftsidee EU-weit bekannt

L P D - Sie wurde aus der Not geboren, hat sich mittlerweile aber weit über Deutschland hinaus in Europa etabliert: Die Genossenschaftsidee. Die deutschen Genossenschaften behaupten sich im EU-weiten Vergleich mehr als 150 Jahre nach der ersten Genossenschaftsgründung 1864 in Weyerbusch im Westerwald immer noch gut.

(23.02.15)

Niedersachsens Fleischrinderzucht ist bunt

L P D - Niedersachsens Fleischrinderzüchter stehen für einen kleineren Bereich der Tierhal-tung, dafür herrscht auf ihren Weiden und in ihren Ställen eine recht große Vielfalt.

(23.02.15)

Neuer Agrarschwerpunkt in Vechta

L P D - Im agrarisch geprägten Südoldenburger Raum bietet die Justus-von-Liebig-Schule in Vechta mit diesem Schuljahr in der Fachoberschule erstmals einen Schwerpunkt Agrar-wirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie an.

(23.02.15)

Gülle sorgt für die "typische" Landluft

L P D - In die Frühlingsluft mischt sich in vielen Landkreisen Gülleduft dazu. Denn die Bauern düngen Getreide, Raps und Grünland mit den wertvollen Nährstoffen. Wie der Landvolk-Pressedienst schreibt, sparen die Landwirte dadurch mineralischen Dünger ein und gönnen ihren Böden eine Extraportion humusbildende Mikroorganismen.

(19.02.15)

Dialogangebot soll Kritik entkräften

L P D - Mit Verbrauchern reden, über Landwirtschaft informieren, Höfe, Ställe und Felder zeigen – dazu hat Eric Brenneke die Junglandwirte in Niedersachsen aufgefordert.

(19.02.15)

Es ist einfach nett, mit Ziegen zusammen zu arbeiten

L P D - Schaf- und Ziegenmilchprodukte stellen sehr wertvolle Lebensmittel dar und er-freuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Schafmilch hat mit sechs Prozent Fett und fünf Prozent Eiweiß einen höheren Gehalt an Inhaltsstoffen als Ziegen- oder Kuhmilch.

(19.02.15)

Landwirte wollen Resistenzen vermeiden

L P D – Antibiotika werden in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung verantwortungsvoll und nur nach strikter Verordnung durch den behandelnden Tierarzt eingesetzt. Sie müssen zur Behandlung kranker Tiere weiter eingesetzt werden dürfen, um Leiden und Schmerzen der Tiere zu verhindern. Mit diesem Hinweis kritisiert Landvolkpräsident Werner Hilse erneut geäußerte Forderungen von Landwirtschaftsminister Christian Meyer nach einem pauschalen Minderungsziel für Antibiotika in den kommenden Jahren.

(17.02.15)

Landwirtschaftliche Lehre bleibt beliebt

L P D – Niedersachsens Landwirte bieten jungen Menschen attraktive Berufsperspektiven. „Landwirtschaft ist ein überaus vielfältiges Berufsfeld, junge Menschen können auf unseren Höfen eine hohe Verantwortung übernehmen und sich fachkundig in alle Entscheidungen mit einbringen“, sagt Thorsten Riggert als Vorsitzender des Bildungsausschusses im Landvolk Niedersachsen.

(16.02.15)

Biervielfalt nimmt zu


L P D - Niedersachsens Braugerstenanbauer freuen sich über die Renaissance des Biermarktes. Die Brauer registrieren eine größere Vielfalt, den Trend zu Regionalität und neuen Angeboten. Dies lässt sich nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes auch an der wieder leicht steigenden Zahl der Braustätten ablesen.

(16.02.15)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren