gemeinsam stark

Alle Anmeldungen zur Initiative Tierwohl berücksichtigen!

L P D - „Die Sauen- und Schweinehalter haben großes Interesse an der Initiative Tierwohl bewiesen, jetzt sind Handel, Verarbeiter und Verbraucher am Zug.“ Mit diesen Worten wirbt Landvolkvizepräsident Albert Schulte to Brinke für die jetzt anlaufende Initiative.

(04.05.15)

Die Kühe sind wieder auf der Weide

L P D - Das Gras ist saftig und die ersten Halme sind – verbunden mit der neugewonnen Freiheit – immer etwas Besonderes. Kühe, Pferde und Schafe, die wieder raus auf ihre Weiden dürfen, begrüßen den Frühling deshalb mit ausgelassenen Bocksprüngen.

(04.05.15)

Ökolandbau stärker berücksichtigen

L P D - Die Duale Ausbildung in der Landwirtschaft ist in Theorie und Praxis vielschichtig und spannend. Die Berufsschüler erarbeiten in der Klasse und in einem Ausbildungsbetrieb während ihrer drei Ausbildungsjahre die Grundzüge des Pflanzenbaus und der Tierhaltung.

(04.05.15)

Bauernverband und Autostadt im Dialog

L P D - Im Wolfsburger Themenpark haben sich Werner Hilse, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und Präsident im Landvolk Niedersachsen, und Otto F. Wachs, Geschäftsführer (Sprecher) der Autostadt GmbH, zu einem Meinungsaustausch getroffen.

(30.04.15)

Großes Interesse an Initiative Tierwohl

L P D - Die branchenübergreifende Initiative Tierwohl, die bundesweit erste dieser Art, wird von der Tierhaltern offenbar gut angenommen. Nach Recherchen des Landvolk-Pressedienstes  haben deutlich mehr Tierhalter Interesse an diesem Programm bekundet als zunächst erwartet.

(30.04.15)

Raps steht in voller Blüte und unter Beobachtung

L P D - Der Raps blüht auf fast 113.000 Hektar in ganz Niedersachsen und setzt in leuchtendem Gelb bei strahlend blauem Himmel einen besonderen Akzent in der Landschaft. Von einem Hektar blühenden Rapses ernten Bienen derzeit 100 Kilogramm Honig.

(30.04.15)

ZJEN bringt Normenkontrollantrag auf den Weg

L P D - Gegen die seit Oktober 2014 geltende neue Jagd- und Schonzeitenverordnung des Landes machen Jäger und Grundeigentümer mobil. Sie haben jetzt beim Oberverwaltungsgericht in Lüneburg Normenkontrollanträge auf den Weg gebracht.

(30.04.15)

72-Stunden-Aktion: "Geht nich gibt's nich!"

L P D - Sie hat schon eine kleine Tradition. Die 72-Stunden-Aktion der Niedersächsischen Landjugend war schon 1995, 1999, 2003, 2007 und 2011 ein Erfolg für die teilnehmenden Dörfer.

(04.05.15)

Verbraucher stehen auf Milchprodukte

L P D - Milch und Milchprodukte kommen an. Deutschlands Verbraucher haben nahezu im gesamten Segment der Molkereiprodukte im vergangenen Jahr mehr nachgefragt.

(27.04.15)

Nur die Flinken dürfen aufs Spargelfeld

L P D - Spargel mit Schinken, Kartoffeln und Sauce Hollandaise ist in den niedersächsischen Gasthöfen derzeit der Renner – bis der Spargel auf dem Teller liegt, sind jedoch viele Handgriffe nötig.

(27.04.15)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren