gemeinsam stark

Sommergetreide kehrt auf den Acker zurück

L P D - Im Sinne einer gesunden Fruchtfolge haben sich viele Ackerbauern schon immer daran gehalten, mindestens drei verschiedene Feldfrüchte im Wechsel auf ihren Flächen anzubauen - nun sind sie dazu auch gesetzlich verpflichtet.

(28.05.15)

Halbzeit der Spargelernte ist erreicht

L P D - Die 40 Landwirte, die unter dem Logo „Nienburger Spargel“ ihr Gemüse anbieten, sind zufrieden. Deshalb ist auch Herbert Schriever zufrieden. Er vermarktet den Spargel von gut 1.000 Hektar Fläche für die Raiffeisen Warengenossenschaft Niedersachsen Mitte eG.

(28.05.15)

Rekordbeteiligung bei 72-Stunden-Aktion

L P D - Heute, am 28. Mai um 18 Uhr fällt der offizielle Startschuss in Walsrode. Als Ehrengast wird Niedersachsens Ministerpräsident Stefan Weil die 72-Stunden-Aktion eröffnen, berichtet der Landvolk-Pressedienst.

(28.05.15)

Der erste Schnitt liegt jetzt im Silo

L P D - Auf den Wiesen haben die Landwirte die erste Ernte zumeist beendet. Die Gunst der Witterung hat nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes den Erntezeitpunkt bestimmt.

(21.05.15)

Bauchfleisch ist der Spezialist für die Grillsaison

L P D - Nackensteak, Grillfackel oder Bratwurst – auf den Grill kommt in erster Linie Schweinefleisch. Fleischliebhaber greifen auch gern zu mariniertem Geflügelfleisch, während bei Lamm und Rind eine über das Jahr konstante Nachfrage festgestellt wurde, schreibt der Landvolk-Pressedienst.

(21.05.15)

Gemeinsam für mehr Artenvielfalt

L P D - Erhalt und Verbesserung der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft haben sich die Stiftung Kulturlandpflege, der Bauernverband Braunschweiger Land sowie die Firma Cargill gemeinsam zum Ziel gesetzt.

(21.05.15)

"Randale" auf dem Bauernhof

L P D - Spiel und Spaß, aber auch jede Menge Wissenswertes verspricht die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen (LVN) zum Internationalen Tag der Milch am  1. Juni.

(21.05.15)

Dünge-Verordnung stellt Landwirte vor Dilemma

L P D - Niedersachsens Landwirte wollen verantwortliche Lösungen zum Schutz der Umwelt erreichen, zugleich aber das Ertragspotenzial der landwirtschaftlichen Gunststandorte hierzulande ausschöpfen.

(18.05.15)

Tour de Flur in Hannover und Braunschweig

L P D - Woher kommen Brot, Milch und Fleisch? Wie ernähren und halten Landwirte ihre Nutztiere? Und wie funktioniert Feldberegnung? An sieben Stationen entlang eines Rundkurses von Bennemühlen über Plumhof, Ibsingen, Brelingen und Mellendorf nach Hellendorf zeigten der Landvolkkreisverband Hannover, wie vielfältig Bauernhöfe arbeiten.

(18.05.15)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren