gemeinsam stark

Mitglieder Login


Informationen zur Mitgliedschaft im
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Nach erfolgreichem Login können die Produktinformationen als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Produktinfos Pflanze


2013-42 Pflanze


Terminmarkt: Dollar deutlich stärker zum Euro, Agrarpreise überwiegend niedriger; Weizenmarkt; Grobgetreide

2013-41 Pflanze


Terminmarkt: Terminmärkte und Kassamärkte für Weizen driften auseinander, Dollar schwächer, Ölpreis sinkend; Getreide: Weizenkurse legen sukzessive zu; Zucker: Preistal am Weltmarkt durchschritten?

2013-40 Pflanze


Terminmarkt: US-Zahlungsunfähigkeit vorübergehend abgewendet, Statistikbehörden liefern aber noch nicht; Kassamarkt für Getreide: Umsätze beleben sich ; Ölsaaten: Rätselraten um US-Sojaernte; Kartoffelmarkt (AMI)

2013-39 Pflanze


Terminmarkt: FED-Nachfolge scheint wichtiger als US-Haushaltskonflikt, Agrarmärkte leicht aufwärts; Kassamärkte für Getreide; Ukraine: Regen beeinträchtigt Getreideaussaat; Gute Getreidequalitäten geerntet; 8. Norddeutscher Kartoffeltag, Stadthalle Uelzen

2013-38 Pflanze


Terminmarkt: Agrarprodukte konstant, Haushaltsstreit in USA schwelt weiter; Getreide: Leichter Preisanstieg bei stetiger Nachfrage auf niedrigem Niveau; Raps; Preisschwäche der Düngemittel hält an; EP-Agrarausschuss stimmt Agrarreform zu

2013-37 Pflanze


Terminmarkt: gefährliche politische Spielchen gefährden wirtschaftliche Erholung, Robuste Weizennachfrage; Weizennotierungen an Terminmärkten höher; Bundesschätzung der Kartoffelernte; Saatgutversorgung ausreichend

2013-36 Pflanze


Terminmarkt: weiterhin lockere Geldpolitik, schwache Hackfruchterträge statistisch bestätigt; Kein „tapering“ durch die US-Notenbank; Getreide: Markt wartet auf Maisernte (AMI); Niedersächsische Landesstatistik bestätigt schwache Ertragserwartungen bei den Hackfrüchten; Braugerste bundesweit knapper geerntet

2013-35 Pflanze


Terminmarkt: Getreide ohne Bewegung, Ölsaaten differenziert; Kartoffeln: Kleine Kartoffelernte – Preisboden erreicht

2013-34 Pflanze


Terminmarkt: starker Anstieg der Anleihezinsen und die Folgen, weniger Futtermittel aus Hackfrüchten zu erwarten; Fast unbemerkte Zinssteigerungen; Getreidemärkte; Rückgang der Zuckererzeugung erwartet

2013-33 Pflanze


Terminmarkt: vorderes Soja noch sehr fest, wenig Bewegung bei Getreide; Wenig Bewegung am Kassamarkt; Erntebericht der Bundesregierung; Das Ansehen der Bauern in der Öffentlichkeit

2013-32 Pflanze


Terminmarkt: Wettermarkt in USA erfasst Terminbörsen; Ernteprognosen aus Deutschland und Niedersachsen; Das Wetter in den USA; Ernteprognose des Deutschen Bauernverbandes; Niedersächsische Ernteprognose

2013-31 Pflanze


Terminmarkt: Positive Vorgaben aus Übersee bringen Weizen Gewinne, Raps in Paris kann Gewinne ausbauen; Kartoffeln: Hauptsaison startet mit hohen Preisen; Ölsaaten: Rapsernte besser als erwartet

2013-30 Pflanze


Terminmarkt: Erntedruck bringt Verluste bei Weizenkursen, Pariser Rapskurse können sich behaupten; Ölsaaten: Vordere Sojatermine fest; Frankreich: Heterogene Rapserträge; Kartoffeln: Hochpreisiger Saisonausklang; Liquiditätshilfeprogramm bei Hagelschäden

2013-29 Pflanze


Terminmarkt: Weizen- und Maiskurse schwächer; neuer Raps-Fronttermin in Paris kann sich behaupten; Schwäche der Ölsaatenkurse vorerst beendet; Kartoffeln: Ruhige Nachfrage; Russland: Erzeuger sehen kleinere Getreideernte

2013-28 Pflanze


Terminmarkt: Agrarpreise geben saisonal bedingt langsam weiter nach – aber kein Wasserfall; MARS sieht höhere Getreideernte in der EU; Erntedruck auch in Deutschland

2013-27 Pflanze


Terminmarkt; Trockenheit beginnt zu schmerzen; Getreidemärkte im grünen Dreieck; Braugerstenrundfahrt im Landkreis Gifhorn; UNI Göttingen bittet um Unterstützung

2013-26 Pflanze


Terminmarkt; COT-Daten nochmals positiver; Alle warten auf die Ernte; Preisdruck für Stickstoffdünger hält an

2013-25 Pflanze


Terminmarkt; Einige Schlaglichter vor der Ernte; Garantieerklärungen bei der Getreidevermarktung vermeiden

2013-24 Pflanze


Terminmarkt: leichte Stabilisierung der Rohstoffmärkte, Dollar fester; Getreide: Ernteerwartungen werden eingepreist; Aktuelle Ernteschätzung für die EU (Mio. t); Sojaschrot weiter fest

2013-23 Pflanze


Terminmarkt: Märkte nach Bernanke-Rede deutlich abwärts, auch Bankenstress in China verunsichert ; Getreide: Alte Ernte weitgehend vermarktet; Kartoffeln: Von der Hand in den Mund; Überflutungsschäden

2013-22 Pflanze


Terminmarkt: Agrarpreise meistens nachgebend, Kartoffelmarkt mit Engpässen; Einschätzung der weltweiten Versorgungslage; Kartoffelangebot bleibt viel zu klein

2013-21 Pflanze


Terminmarkt: schwächerer Dollar unterstützt dollarnotierte Ölpreise, Agrarprodukte ziehen nicht mit; Getreide: Hochwasser dämpft Getreidehandel; Anbauflächen in Niedersachsen normalisiert; Kartoffeln: Preise steigen weiter (AMI); Regionalvermarktung - der Megatrend 2020?

2013-20 Pflanze


Terminmarkt: Interesse der Marktbeteiligten konzentriert sich auf Wettersituation; Agrarwetter in Deutschland; Niedersachsen

2013-19 Pflanze


Terminmarkt: Grundsätzliches zum Terminmarkt (2); Verladestau bei Sojabohnen; EU: Verzögerte Aussaat gefährdet Erträge wohl nicht; US-Landwirtschaftsministerium (USDA) sieht höhere Weizenerzeugung und Weizenverbrauch

2013-18 Pflanze


Terminmarkt; Getreide: Exportgeschäft ohne Impulse (AMI); Sonderkulturen mit später Ernte

2013-17 Pflanze


Terminmarkt: Agrarkurse bröckeln weiter; Ruhe am Kassamarkt; Kartoffeln: Jede Kartoffel wird gebraucht; Ölsaaten: Raps tendiert schwächer

2013-16 Pflanze


Terminmarkt: erneute Zinssenkung der EZB zeigt wenig Wirkung bei Rohstoffen, Wettermärkte in USA; Kassamarkt Getreide: nur verhaltenes Geschäft; Wetterentwicklung in USA; Fachverband Feldberegnung: Beregnung beginnen; Bedeutung der Preise in der Tabelle

2013-15 Pflanze


Terminmarkt: Ölpreis erholt, Ölsaaten leicht aufwärts; Globale Getreidemärkte im mittelfristigen Vergleich; Rapsmarkt: Backwardation der neuen Ernte beachten; Exporte steigern Nachfrage am Kartoffelmarkt

2013-14 Pflanze


Terminmarkt: Rohstoffe überwiegend schwächer; Getreide: Nur geringe Nachfrage nach Brotweizen; Behördliche Untersuchung auf GVO-Bestandteile im Maissaatgut abgeschlossen; Die Spargelsaison 2013 kommt nur langsam auf Touren (AMI)

2013-13 Pflanze


Terminmarkt: wenig Bewegung; Getreide: Ertragserwartungen gedämpft; Ölsaaten: Stabile Preise; Winterniederschläge unter dem Mittelwert