gemeinsam stark

Mitglieder Login


Informationen zur Mitgliedschaft im
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Nach erfolgreichem Login können die Produktinformationen als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Produktinfos Pflanze


LBV-2015-34Pflanze


Terminmarkt: Märkte im Deflationsmodus; Getreidemarkt; Preistal für Speise- und Verarbeitungskartoffeln könnte erreicht sein (AMI)

LBV-2015-33Pflanze


Terminmarkt: Weizen in Paris im Zuge schwächelnder US-Notierungen rückläufig, Maiskurse bei geringem Handelsinteresse im Minus; Rapsmarkt auf dem Nullpunkt; Nachfrage konzentriert sich auf Futterweizen

LBV-2015-32Pflanze


Terminmarkt: Laufende Ernte mit guten Ergebnissen sowie Druck aus Übersee schwächen Weizen in Paris, Mais profitiert festen US-Kursen; Erntesituation; Preisabstand zwischen Brot- und Futterweizen schrumpft; Raps macht nicht glücklich

LBV-2015-31Pflanze


Terminmarkt: USDA-Schätzung und Wirtschaftsschwäche in China belasten Märkte; Erntesituation; Rapsernte mit durchschnittlichen Ergebnissen; Globale Endbestände 2015/16

LBV-2015-30Pflanze


Terminmarkt: Industrierohstoffe weiter abwärts, Agrarpreissenkungen gestoppt?; Erntesituation; Rapsernte besser als erwartet; Kartoffelernte läuft sehr uneinheitlich (AMI)

LBV-2015-29Pflanze


Terminmarkt: Weiterhin Preisdruck an fast allen Rohstoffmärkten; Erntestand in Deutschland (AMI)

LBV-2015-28Pflanze


Terminmarkt: Rohstoffpreise auf breiter Front fallend, Agrarprodukte gehen meistens mit; Erntemeldungen aus Niedersachsen; Kassamärkte nachgebend (AMI)

LBV-2015-27Pflanze


Terminmarkt: Getreide in Euro seitwärts, auf Dollarbasis weiter nachgebend; Erste Ernteschätzung der Bauernverbände; El Nino; USDA-Schätzung: Chinas Weizenläger prall gefüllt?; Futtermittelmärkte in Niedersachsen; Braugerstenrundfahrt Niedersachsen

LBV-2015-25Pflanze


Terminmarkt: dynamische Preisanpassungen nach oben, Suche nach neuen Marktgleichgewichten; Weizen im längerfristigen Vergleich; Auch der Raps hat es eilig (AMI); Frühkartoffeln bleiben hochpreisig

LBV-2015-24Pflanze


Terminmarkt: Achtung - springen Agrarmärkte an?; IGC-Schätzungen der Weltversorgung

LBV-2015-23Pflanze


Terminmarkt: keine US-Zinswende, sinkende Ernteprognosen in Deutschland, Frühkartoffelmarkt positiv; Kassamärke (AMI); Prognose für Getreideernte herabgesetzt; Kartoffelmarkt

LBV-2015-22Pflanze


Terminmarkt: USDA-Schätzung drückt den Getreidemarkt – und löst Verwunderung aus; Trockenheit; Verwunderung über UDSA-Schätzung; Kartoffeln: Frittenrohstoff gesucht

LBV-2015-21Pflanze


Terminmarkt: sprunghafte Terminmärkte, Dollar schwächer; Merkblatt: „Maßnahmen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen“; Frühkartoffelangebot zeitlich gut gestaffelt

LBV-2015-20Pflanze


Terminmarkt: Rolle rückwärts beim Weizenpreis, US-Dollar wieder gefragt; US-Weizenmarkt; Kassamarkt; Glyphosat entzündet wieder die Gemüter

LBV-2015-19Pflanze


Terminmarkt: hohe Volatilität der Währungen und Preise; El Nino? Ein Blick auf das Wetter; Rapsernteschätzung zurückgenommen; Kartoffeln: Nun steigen auch die Frittenrohstoffpreise; Erwartungen zum Weizenanbau

LBV-2015-18Pflanze


Terminmarkt: US-Getreidemarkt aufwärts, Dollar weiterhin schwächer; Ackerbautagung des Deutschen Bauernverbandes; Kartoffeln: Speisekartoffeln werden knapper, Frühkartoffeln teurer

LBV-2015-17Pflanze


Terminmarkt: kaum Preisbewegung bei Agrarprodukten, Handelssaison läuft aus; Marktübergänge; Trendberechnung Anbauflächen Niedersachsen; Ursachen rückläufiger Zuckerrübenanbauflächen

LBV-2015-16Pflanze


Terminmarkt: Unsicherheit an den Finanzmärkten, Agrarpreise schwach; Spekulation gegen den Weizen; Lethargie am Rapsmarkt hält an; Etwas kleinere Maisanbaufläche zur Ernte 2015 erwartet

LBV-2015-15 Pflanze


Terminmarkt: Getreide weiter schwächer, Wachsendes Interesse an Frühkartoffeln (AMI), COCERAL erwartet geringere EU-Getreideernte

LBV-2015-14Pflanze


Terminmarkt: Geldpolitik stützt Export, Getreide schwächer, Rapsmarkt belebt; Schwächetendenz im Getreidemarkt; Belebter Rapshandel; Europäische Kartoffelvorräte schwinden zügig

LBV-2015-13Pflanze


Terminmarkt: Kurse in Paris fester, lebhafte Nachfrage und feste US-Kurse treiben; Vorösterliche Ruhe am Brotgetreidemarkt; Russland – Exportzoll bremst Weizennachfrage; Wenig Futtergetreideumsatz zu niedrigeren Preisen

2015-12 Pflanze


Terminmarkt: Dollar im Wochenverlauf schwächer, Agrarrohstoffe abwärts; Überblick EU-Getreidemarkt; Überblick Deutscher Getreidemarkt; Kartoffelmarketing GmbH (KMG) nimmt Arbeit auf; Strukturwandel der Mühlenwirtschaft setzt sich fort

2015-11 Pflanze


Terminmarkt: nervöser Devisenmarkt, Industrierohstoffe schwächer, Agrarrohstoffe stabil; Kassamärkte; Düngemittel: Scharfer Absatzeinbruch bei Phosphatdünger

2015-10 Pflanze


Terminmarkt; Kassamarkt Getreide (AMI); Erste frühe Ernteschätzungen; Preisaufschläge für Lagerkartoffeln?

2015-09 Pflanze


Terminmarkt: Euro weiter schwach, Agrarpreise rutschen; Neuer Weizenkontrakt in Paris aufgelegt; Neu ist ein Proteinwert von 11 %; Kassamärkte für Getreide (AMI); Rapsernte schwächer eingeschätzt

2015-08 Pflanze


Terminmarkt: Ölsaaten fester, Dollar fester; Kassamärkte (AMI); BMEL-Broschüre „Umsetzung der EU-Agrarreform in Deutschland“; Weizen als Welthandelsgut

2015-07 Pflanze


Terminmarkt: Sojaschrot teurer, Getreide stabil; Exportstrukturen zahlen sich für Deutschlands Exporteure mehrfach aus; Kassamärkte Getreide (AMI); Käufer und Verkäufer von Raps finden nicht zueinander; Brasilianische Sojabohnenernte von Regen unterbrochen

2015-06 Pflanze


Terminmarkt: Getreide leicht abwärts, Ölsaaten befestigt, geopolitische und finanzwirtschaftliche Krisenherde mit kleinem Hoffnungswert; Kassamärkte Getreide (AMI); Gemüsebauern hadern mit bürokratischen Tücken; Kartoffeln: wachsender Absatz im Lebensmitteleinzelhandel

2015-05 Pflanze


Terminmarkt: weltweite Verschuldung wächst weiter, viele Sachwerte sind gefragt; Kassamarkt Getreide (AMI); Weniger Getreide in Russland erwartet; Kartoffelzystennematoden

2015-04 Pflanze


Terminmarkt: Währungsverschiebungen beachten; Marktverzerrungen durch Währungsrelationen; Kassamarkt Getreide (AMI); Lebhafteres Kartoffelgeschäft