gemeinsam stark

Mitglieder Login


Informationen zur Mitgliedschaft im
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Nach erfolgreichem Login können die Produktinformationen als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Produktinfos Öko-Landbau


2015-02Oeko-Landbau


Kontaminierter Sonnenblumenkuchen: Bio-Tierhalter für Vermarktung gesperrt; EP-Berichterstatter Häusling will EU-Öko-Revision komplett neu gestalten; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2015-01Oeko-Landbau


Revision EU-Bio-Verordnung Kommission nun kompromissbereit; Thüringen bietet Öko-Rechtssicher­heit für Förderperiode ab 2015; Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof: Offener Brief an Minister Backhaus; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-11 Oeko Landbau


Revision der EU-Öko-VO im Agrar-Rat; Europa-Parlament – Agrarausschuss; BMEL-Eiweißpflanzenstrategie - BLE-Leguminosentagung Oktober 2014; Demonstrationsnetzwerk Lupine in Norddeutschland; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-10 Oeko Landbau


Irreführender Spiegeltitel „Bio-Betrug“; Auch der Bundestag stellt sich gegen Revision der EU-Öko-Verordnung; Downloads Analysen & Stellung­nahmen zur Revision EU-Öko-VO; Steigende Bio-Kartoffelpreise erwartet; 8. Niedersächsisches Fachforum Ökoland­bau am 25.11.2014 im Hotel Hennies in Altwarmbüchen; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-09 Oeko Landbau


Informationen des Deutschen Bauernverbandes: Revision der EU-Öko-Verordnung; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-08 Oeko Landbau


DBV-Präsident Rukwied im Gespräch mit BÖLW-Vorständen Plagge und Löwenstein; AG zu Kritierien Öko-Saatgutrecht; KÖN-Merkblatt zur aktuellen AFP-Förderung in Niedersachsen und Bremen; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-07 Oeko Landbau


Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt trifft Vertreter der Öko-Branche; Studienergebnisse zur Aminosäurelücke im Ökologischen Landbau; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-06 Oeko Landbau


Ökolandbau nicht ausbremsen; Bundesminister Schmidt lehnt Revision der EU-Öko-Verordnung ab und sieht unge­nutztes Öko-Marktpotenzial; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-05 Oeko Landbau


Revisionsvorschlag EU-Öko-Verordnung wird in Deutschland einhellig abgelehnt!; Black Box Revision EU-Öko-Verordnung: 42 Ermächtigungen zum Erlass weiterer Regelungen; Ausnahmegenehmigung 5 % konventionelle Eiweißfuttermittel nach 2014 verlängern?; DBV-Fachausschuss Öko-Landbau trifft RW-Landwirtschaftsminister Remmel; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-04 Oeko Landbau


Revision der EU-Öko-Verordnung; Alternative: Verbraucherschutz, Nachhaltig­keit, Tierwohl & Öko-Bauernschutz; Kritische § für Öko-Landwirtschaft; Information für Bio-Betriebe und solche, die es werden wollen – Merkblatt zeigt Kombinationsmöglichkeiten und Rechenbeispiele; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-03 Oeko Landbau


Kommission legt Vorschlag für Totalrevision der EU-Öko-Verordnung vor; Falschmeldung Bio-Eier-Betrug MVP; Abzug Doppelförderung von Öko-Prämie erfolgt auf Bundes-Ebene GAK-Mittel; Öko-Milchpreise steigen im Januar weiter an; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-02 Oeko Landbau


DBV-Präsident Rukwied kritisiert vorgesehene Verschärfung der EU-Öko-Verordnung gegen­über Kommissar Ciolos; Gespräch im DBV-Fachausschuss ÖLB zur Reform der EU-Saatgut-Verordnung; Anmeldefrist für die Öko-Fachschule in Kleve (NRW) endet in wenigen Tagen ; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2014-01 Oeko Landbau


EU-Kommission plant Fundamentalrevision der EU-Öko-Verordnung; Graf von Bassewitz fordert: Öko-Landbau braucht Forschung und Strategien statt Verschärfung des EU-Verordnungsrechts; DBV-Perspektivforum „Quo vadis Öko-Landbau?“ BioFach Do., 13. Feb. 2014; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2013-11 Oeko Landbau


Kürzung der Öko-Prämie wegen Doppelförderungsverbot Greening; 100 % Eiweißfütterung für Öko-Monogastrier nicht lösbar bis 2015; DBV und COPA lehnen eine Totalrevision der EU-Bio-VO ab; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2013-10 Oeko Landbau


AMI-Strukturdaten Öko-Landbau 2012 - Erlöse um 12 % gestiegen; Harmonisierung oder grundlegende Verschärfung der EU-Öko-Verordnung?; Praktikerseminare Wissenstransfer F&E; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2013-09 Oeko Landbau


Biogas und Ökolandbau – Gespräch DBV und BÖLW mit BMU und BMELV ; Sojaanbau in der EU – DLG-Ratgeber; Checkliste Tierwohl Öko-Landwirtschaft; Öko-Junglandwirte-Tagung; Tag des offenen Hofes am 15.06.2014; Biomarkt-Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2013-08 Oeko Landbau


BMELV Ökobarometer 2013; BÖLW-Fachgespräch zu PCB- und Dioxin-Ein­trägen am 12. September 2013 in Kassel; Workshops Biogas im Öko-Landbau; Perspektiven Kupereinsatz; Gründungsveranstaltung Arbeitskreis Öko-Landbau in Rheinland-Pfalz Süd; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2013-07 Oeko-Landbau


Bio-offensive: Betriebs-Check für umstellungsinteressierte Landwirte; Ergebnisse des Ökomonitorings 2012 in Baden-Württemberg; NRW-Broschüre zu EU-Regelungen des Ökologischen Landbaus" neu aufgelegt; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH; Schweinepreise driften auseinander; Kaum Abschlüsse über neue Ernte; Knappes Angebot an deutschen Bio-Früh­kartoffeln

2013-06 Oeko-Landbau


Revision der EU Öko-Verordnung; Aktionsplan Öko-Landbau; Biomarkt Telegramm der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH; Immer noch zu viele freie Schweine am Markt; Kaum Abschlüsse über neue Ernte; Erste deutsche Frühkartoffeln im Naturkosthandel

2013-05 Oeko Landbau


Förderpreis Ökologischer Landbau 2014; Öko-Betrug bei Futtermittelimporten – einheimische Öko-Rohware bevorzugen!; Mehr Ökoförderung in Niedersachsen ; Rheinland-Pfalz: 10 % mehr Öko-Betriebe; Finanzierung der BMELV Eiweißstrategie noch ungeklärt; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2013-04 Oeko Landbau


GAP Trilog-Verhandlungen: Wichtige Positionen aus Sicht des Öko-Landbaus. Hohe EU-Kofinanzierung der ELER Agrarumweltmaßnahmen wahrscheinlich; Greening – Leguminosenanbau als Äquivalenzmaßnahme vorgeschlagen; 15 % Umwidmung aus 1. in 2. Säule?; Keine Kappung zu erwarten

2013-03 Oeko Landbau


EU-Konsultation zur EU Politik für den Ökologischen Landbau; Öko-Eiweißversorgung weiter von Sojaimporten abhängig; Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung fordert ein politisches Signal zur Stärkung der Rolle des ökologischen Landbaus in Europa; Niedersachsen erhöht Prämien für Umstellung und Beibehaltung des Ökolandbaus; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2013-02 Oeko Landbau


Öko-Rückumstellung bei jährlich 3,3 %; Umstellung: "drei vor – zwei zurück"; Gründe für die Betriebsaufgabe mehrheitlich meist nicht öko-spezifisch; Eier-Betrug - Ermittlungen zur Überbelegung bei konventionellen und Bio-Betrieben; Biomarkt-Telegramm

2013-01 Oeko Landbau


Spitzengespräch DBV und BÖLW; DBV-Perspektivforum BioFach 2013 „Vision Öko- Landbau 2030“; Diskussionsveranstaltung „Wem gehört die Landwirtschaft?“; Biomarkt-Telegramm

2012-12 Oeko Landbau


BVÖL-Fachkonferenz Bio-Eiweißütterung sucht Lösungen für Eiweißlücke; Terminankündigungen; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2012-11 Oeko Landbau


Verkaufserlöse im Öko-Landbau 2011 um 10 % gestiegen; Dänemark exportiert zukünftig 70 Mio. kg Bio-Milch nach China; Projekt „Säume und Raine – Lebensadern der Natur“; Forschungsprojekte zur Ebermast; Probelauf für das "Regionalfenster"; DBV Fachausschuss Ökolandbau tagt; Biomarkt-Telegrammder AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

2012-10 Oeko Landbau


Grußwort von DBV-Präsident Rukwied auf Zehnjahresfeier des BÖLW; BÖLN-Seminar Tiergerechte Haltungssysteme für Geflügelhalter; Getrennte Aufbereitung von Gemengen Körnerleguminosen und Getreide macht Gemengeanbau interessanter; Biomarkt-Telegramm

2012-08 Oeko Landbau


Österreichische Bauern zur Verdoppelung der Bio-Betriebe bereit ; DAFA veröffentlicht Forschungsstrategie zu Leguminosen und Nutztieren ; AFP-Antragsverfahren 2013 - voraussichtliche Eckdaten der Förderung; Biomarkt-Telegramm

2012-07 Oeko Landbau


Öko-Nachfrageüberhang ermöglicht Preiserhöhungen; DDAC-/BAC-Probleme im Milchbereich; Bayern will Öko-Erzeugung verdoppeln bis 2020; Auch Dänemark will Anteil Öko-Landbau bis 2020 verdoppeln; Lehrerfortbildung Ökolandbau; Biomarkt-Telegramm

2012-06 Oeko Landbau


DBV Fachausschusse Öko-Landbau für Null-Toleranz bei GMO-Kontamination nach Österreichischem Modell; DDAC im Pflanzenstärkungsmittel / Inver­kehrbringen von "Vi-Care" untersagt; Biomarkt- Telegramm