gemeinsam stark

Mitglieder Login


Informationen zur Mitgliedschaft im
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Nach erfolgreichem Login können die Produktinformationen als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Produktinfos Milch und Rind


2017-043Milch


Markt; Schmal wird Stellvertreter der CDG in Brüssel; DBV lädt zum bundesweiten MEG-Treffen; QM-Milch: Multiplikatorenschulung; Jungbullenpreise stabilisiert

2017-042Milch


Markt; Reduzierung der Interventionsmengen in 2018; Tagesseminare zur Warenterminbörse gestartet; Uneinheitliche Preisentwicklung bei Schlachtrindern; Europäische Rinder und Rindfleisch in Drittländern gefragt; FLI-Radar Bulletin: Drei Tierseuchen mit der Warnstufe „rot“

2017-041Milch


Markt; DBV-Symposium: Branchenaktivitäten bündeln; Rotterdamer Erklärung des Milchsektors

2017-040Milch


Markt; Agrarministerkonferenz zur Milchmarktpolitik; Mehr als 5 Mrd. Euro für öffentliche Leistungen; Hohe Qualität bei frischer Vollmilch; ASP-Fälle bei Wildschweinen erreicht neue Dynamik in Polen und Litauen; Deutscher Schlachtrindermarkt zweigeteilt; DBV Milchsymposium „Chancen eines Branchenverbandes Milch“; Stellenausschreibung Grünlandzentrum

2017-039Milch


Markt; DBV ruft zur Teilnahme an Bundestagswahl auf; Joachim Rukwied europäischer Bauernpräsident; Auslagerung von Interventionsbeständen; Schlachtkuhpreise deutlich schwächer; Online-Umfrage zu neuen Tierwohlkriterien in der Milchviehhaltung; EEX: Flüssigmilch-Future für 2018 geplant

2017-038Milch


Markt; BLE zahlt Milchsonderbeihilfe aus; MüllerMilch: Festpreiskontrakt in Großbritannien; DBV-Symposium zum Thema Branchenverband; Seminarreihe "Preissicherung für Flüssigmilch durch börsliche Terminkontrakte"; Verhaltene Nachfrage nach Schlachtrindern

2017-037Milch


Markt; Online im Stall mit den „Superkühen“; Auszahlung der Milchsonderbeihilfe; EU-Reduktionsprogramm: 38 Mio. EUR verfallen; DBV-Agrarwahlcheck zum Mitmachen; Die Rinderhalter in den USA und Kanada haben ihre Tierbestände zur Jahresmitte spürbar aufgestockt; Jungbullenpreise geben kurzzeitig nach; Deutschland importiert weniger Rindfleisch; Milchpreise setzen Anstieg fort

2017-036Milch


Markt; Tagesschulungen zur Milchpreisabsicherung; Frist zum Schlachtverbot hochtragender Rinder; Online Umfrage zum Thema Gülleansäuerung; Deutschland importiert weniger Rindfleisch

2017-035Milch


Markt; Verbändegespräch zur Nutztierhaltungsstrategie; EU: Online-Konsultation zur Lebensmittelkette; EEX: Handelsvolumen übertrifft Vorjahresniveau; Deutlich höhere Jungbullenpreise

2017-034Milch


Markt; Krüsken für härtere Strafen bei Stalleinbrüchen; Strukturwandel in der Molkereibranche; Start des neuen EU-Schulprogramms; Schlachtrinderpreise weiter im Aufwind (AMI))

2017-033Milch


Markt; Position zu heimischen Eiweißfuttermitteln; QM-Milch Nachhaltigkeitsmodul; Milchsonderbeihilfe: Widerspruch erfolglos; Knappes Angebot lässt Schlachtrinderpreise weiter steigen

2017-032Milch


Markt; Agrarministerrat berät Umgang mit Preisrisiken; QS-Futtermittel: Revision der Leitfäden für 2018; Freie Ausbildungsplätze in „Grünen Berufen“; Niedersächsische Tierseuchenkasse und Landesvereinigung der Milchwirtschaft planen Follow – Up Veranstaltung zur Fortbildung von Hoftierärzten im Rahmen des Niedersächsischen Paratuberkulose Verminderungsprogramms

2017-031Milch


Markt; Interventionsbestände - Hilfe für Bedürftige; Trauer um Constantin Freiherr Heereman; Schlachtrinderpreise ziehen an; Q-Fieber: Umstellung der Beihilferegelung der nachträglichen Kostenerstattung auf System der Impfstoffbeschaffung durch die Niedersächsische Tierseuchenkasse

2017-030Milch


Markt; Ergebnisse der EU-Konsultation zur GAP; Online-Umfrage zum Tierwohl; Milchaufkommen weltweit unterschiedlich

2017-029-Milch


Markt; Copa-Cogeca diskutiert Zukunft der Intervention; Ausnahmen für Milchtankstellen in MessEV; Datenbank für Desinfektionsmittel; Schlachtkuhpreise geben deutlich nach; Einzelhandel gibt höhere Rohstoffkosten an Verbraucher weiter; Verbrauchermacht in den USA: Molkereien nehmen keine Hormonmilch mehr an

2017-028-Milch


Markt; Handelsabkommen EU-Japan auf dem Weg; Preisnotierung der EU nicht ausreichend; BM Schmidt stellt Nutztierhaltungsstrategie vor; Rinder wider Erwarten nicht zu reichlich; Rinderbestände in Deutschland verringert; Viele Milchviehhalter gaben auf

2017-027-Milch


Markt Bauerntag: Gemeinsam Zukunft gestalten; Bundeskanzlerin Dr. Merkel beim Bauerntag; QM-Milch-Vorstand tagte; Daten zur Struktur der Milchviehhaltung in DE; ife Kiel: Rohstoffwert Milch im Juni 2017 bei 38,3 Cent

2017-026-Milch


Markt; DBV-Präsident Rukwied beim Raiffeisentag; DBV begrüßt EuGH-Urteil zu „Pflanzenkäse“; Hohe Bedeutung der Normungsarbeit; Preise für Schlachtkühe einmal mehr fester; Antibiotikadatenbank: Eintragung Antibiotikagaben und Bestandsveränderungen bis 14. Juli; GOT-Anpassung vom Bundeskabinett beschlossen

2017-025-Milch


Markt; Zustimmung zum Schlachtverbot tragender Tiere; Absage an staatliche Mengenregulierung; Einigung zur Stoffstrombilanzverordnung; Anerkennung Deutschlands als BHV1-frei; Rinderschlachtungen deutlich gesunken; Erneut leicht ansteigende Schlachtrinderpreise;

2017-024-Milch


Markt; Interventionsbestände belasten Markt; QM-Fachbeirat: LEH-Standardsetzung; Milchsonderbeihilfe: Nachweis bis 14. Juni einreichen; Anerkennung von ganz Deutschland als BHV1-Frei; Landwirtschaftsministerium will Ausgleichzulage abschaffen; Handel mit Grillfleisch beruhigt sich;

2017-023-Milch


Markt; Milchgipfel des BMEL; EU-Kommission startet Tierschutz-Plattform; Deutscher Bauerntag 2017 in Berlin; Angebot an Schlachtkühen fortgesetzt knapp; Blauzungenkrankheit: Vorsorgliche Impfungen werden empfohlen;

2017-022-Milch


Markt; Anbindehaltung: Aldi Süd reagiert auf DBV-Brief; Deutsch-französischer Dialog zur Milchpolitik; Internationaler Tag der Milch am 1. Juni; Marktbeobachtung: Preisrallye zu erwarten?; Kühe gesucht, Jungbullenabsatz stockt;

2017-021-Milch


Markt; DBV-Forderungspapier zum Brexit; QM-Milch Arbeitsgremien tagten; Thünen-Institut: Bewertung der EEX; Schlachtkühe rege gesucht und teurer; Internationale Fleischpreise sind seit Jahresbeginn moderat steigend

2017-020-Milch


Markt; Verbändegespräch zum geplanten Milchbericht; Aldi Süd zum Ausstieg aus der Anbindehaltung; Frühjahrstagung des IDF Rindermarkt zweigeteilt

2017-019-Milch


Markt; BMEL-Fachgespräch zu Warenterminbörsen; DBV-Weiterbildung zum Tierschutz; Gemeinsame Verbändeerklärung zum Wolf; Jungbullenpreise auf der Kippe; LEH-Fleischnachfrage verliert an Menge; Meinungsumfrage zu aniplus

2017-018-Milch


Markt; Programm Milchsonderbeihilfe: Fristen beachten; EU: Online-Konsultation zur GAP nach 2020; Frühmahd tierschutzgerecht gestalten; Schlachtrinder preislich stabil; Profitieren Sie als Landvolk-Mitglied von der Sonderaktion "Mobiles Landvolk"; Butter und Milch werden teurer

2017-017-Milch


Markt; EU-KOM: Zahlen zum Reduzierungsprogramm; Thünen-Institut: Konsequenzen des Brexit; DBV lädt zum Aktionstag „Grillen“ ein; Grünlandzentrum stellt Weidelabel im Rahmen eines Weideaustriebes in der Wesermarsch vor; Rinderhaltung in Laufställen im Trend; Stabile Nachfrage nach deutschen Rindern

2017-016-Milch


Markt; Austausch mit Bundeskartellamt; DBV-Präsident Rukwied zum Brexit; Kühe rege gefragt; UMFRAGE zum Portal aniplus

2017-015-Milch


Markt; Agrarministerkonferenz zur Milchmarktpolitik; DBV fordert Augenmaß beim Düngepaket; QM-Milch: Nachhaltigkeitsmodul; Sozialwahl: Rücksendefrist verlängert!; Antibiotika-Reduktion in der Nutztierhaltung stagniert weitestgehend; Schlachtrinderpreise uneinheitlich

2017-014-Milch


Markt; BMEL: Keine Kehrtwende in Milchpolitik; Agrarministerkonferenz tagt in Hannover; Kurzfilm zum 8. Berliner Milchforum 2017; Druck auf Jungbullenpreise nimmt zu; Schleswig-Holstein ist seit dem 29. März 2017, offiziell BHV1-frei; Sitzung der EU-Marktbeobachtungsstelle