gemeinsam stark

Brüssel befragt Öffentlichkeit zu FFH und Vogelschutz

Schutzgebiete Die EU-Kommission will den Änderungsbedarf bei der FFH- und der Vogelschutzrichtlinie ermitteln und lässt dazu noch bis zum 24. Juli eine Internetbefragung der Öffentlichkeit durchführen. 

(02.07.15)

Landvolk: Superabgabe für Markt einsetzen

Milchmarkt Die Meinungen mögen kontrovers sein, aber es gibt einen großen gemeinsamen Nenner: Die vom Landvolk Niedersachsen repräsentierten Milcherzeuger nehmen die Herausforderungen des Marktes an. 

(25.06.15)

Torfabbau wird weiter zugelassen

Landvolkvorstand    Die Initiative Tierwohl und die weitere Entwicklung beim Landesraumordnungsprogramm und Berichte aus den Ausschüssen standen beim jüngsten Vorstand des Landvolkes Niedersachsen in Lehrte in der Region Hannover auf der Tagesordnung.

(25.06.15)

So stimmt das Anbauverhältnis

Anbaudiversifizierung   Landwirte, die bis zum 15. Mai einen Agrarantrag eingereicht haben, müssen erstmals diverse „Greening-Bestimmungen“ erfüllen. Eine davon ist die Anbaudiversifizierung. Hier die wesentlichen Bestimmungen.

(25.06.15)

3.000 Jugendliche schuften für die 72-Stunden-Aktion

Schneeheide Ministerpräsident Stephan Weil ließ sich nicht lange bitten. Er griff beherzt zum Spaten, um damit offiziell den Anstich für die 72-Stunden-Aktion der Niedersächsischen Landjugend (NLJ) vorzunehmen.

(04.06.15)

Schlüsselszene mit Wutbürger

Diskussion Ist die Tierproduktion noch zu verantworten? Das wurde in der Reihe „Osnabrücker Friedensgespräche“ erörtert. Im völlig überfüllten Raum stand dabei ständig die Frage, ob diese Art der Diskussion noch zu verantworten ist. 

(04.06.15)

Kinder "rocken" die Liegeboxen

Norderseefeld  Zum um „Tag der Milch“ stand am Montag für Schüler aus der Wesermarsch die Milchwirtschaft auf dem Stundenplan. Familie Schwarting begrüßte mehr als 800 Kinder auf ihrem Hof. Dort ging es ganz schon rockig zu.

(04.06.15)

Wir vermissen die Folgenabschätzung

Düngung Der Ende vergangenen Jahres vorgelegte Entwurf zur Novellierung der Düngeverordnung sieht zahlreiche Verschärfungen vor. Die LAND & Forst sprach mit Landvolkpräsident Werner Hilse über die wichtigsten Kritikpunkte.

(15.05.15)

Aldi spielt Marktmacht aus

Milchpreise Die Discounter zahlen weniger für Trinkmilch, Schlagsahne und Butter - wegen angeblicher Überschüsse nach dem Quotenende. Das aber bezeichnet Landvolkvize Heinz Korte als „dreiste Lüge“.

(15.05.15)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren