gemeinsam stark

Bauern weiterhin voller Erwartungen

Landespolitik Fünf Monate ist die Landesregierung im Amt. Haben sich schon erste Erwartungen der Bauern erfüllt? Welche Entscheidungen werden jetzt gebraucht? Fragen an Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke.

(26.04.18)

Immer mehr Rudel - Sorgen der Tierhalter wachsen

Wolfsmanagement Als „offen und ermutigend“ bezeichnet Landvolkvizepräsident Jörn Ehlers einen Termin mit Umweltminister Olaf Lies. Die im „Aktionsbündnis Aktives Wolfsmanagement“ zusammengeschlossenen Verbände hatten um das Gespräch gebeten. Gut zwei Stunden diskutierte der Minister intensiv und lebhaft mit den mehr als 20 Gästen.

(29.03.18)

Streit ums Geld im Agrarrat

Direktzahlungen Zwischen den EU-Mitgliedstaaten ist ein Streit um die Direktzahlungen ab 2020 entbrannt. Die Agrarminister konnten sich am Montag in Brüssel nicht auf eine gemeinsame Position zu den Vorschlägen der EU-Kommission für den Rahmen der künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik einigen.

(22.03.18)

Klare Kennzeichnung am Produkt

Haltung Verbraucher sollten am Fleisch erkennen können, aus welcher Form der Tierhaltung es stammt. Dann könnten sie beim Einkaufen gezielt auf hohe deutsche Standards achten, erklärt der Bauernverband seinen Kursschwenk.

(15.03.18)

In den Kopf gehen - im Herzen bleiben

Seminar Wie funktioniert Landwirtschaft? Und wie kann das Kindern vermittelt werden? Rund 25 Akteure aus Niedersachsen holten sich bei der „Bundestagung Lernort Bauernhof“ in Bayern neue Ideen für ihre Arbeit mit Schulklassen.

(15.03.18)

Freude an Grünen Berufen wecken

Hannover „Ich will etwas mit Tieren machen“ oder „Ich will auf einem großen Schlepper fahren“ - so oder so ähnlich lauten die Wünsche vieler Kinder und Jugendlicher, wenn es darum geht, einen Betrieb für den Zukunftstag zu finden.

(15.03.18)

Daten aus dem Betrieb gehören dem Landwirt

Digitalisierung Eine wichtige Hürde, um künftig die Rechte an den eigenen Daten zu sichern, hat die Agrarbranche genommen. Auf Initiative des Deutschen Bauernverbandes (DBV) unterzeichneten Verbände der Hersteller, Händler und Anwender von Landtechnik eine Branchenempfehlung zur „Datenhoheit des Landwirts“.

(08.03.18)

Die Hängepartie geht zu Ende

Regierung­  Nach der Zustimmung der SPD zur Großen Koalition mit CDU und CSU formiert sich die neue Bundesregierung. Für die Landwirtschaft wichtige Positionen sind besetzt. Um das Agrarressort gab es zuletzt interne Kämpfe.

(08.03.18)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren