gemeinsam stark

Elfte Auflage für Landtage Nord

11. August 2014

L P D - Zu den elften LandTageNord lädt die kleine Gemeinde Wüsting im Landkreis Oldenburg vom 22. bis 25. August ein. Die Agrar- und Freizeitmesse möchte nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes nicht nur Landwirte informieren, sondern auch dem fachfremden Publikum einen umfassenden Einblick in die Landwirtschaft geben. Knapp 600 Aussteller auf 13 ha Ausstellungsgelände präsentieren neueste Technik für Landwirte, hier wird der Schwerpunkt auf die Grünlandpflege gelegt. Auch die Bau- und Energiebranche sind stark vertreten. Die Themenfelder Gesundheit und Ernährung sowie Haus und Garten runden das vielseitige Messe-Programm ab. Zwei Termine täglich bieten Besuchern einen Einblick in eine der größten und modernsten Biogasanlagen der nordwestlichen Region Oldenburg. Eine Fülle zusätzlicher Termine wie Tierschauen, Vorführungen, Wettbewerbe und auch Events versprechen neben Informationen auch Spaß und Unterhaltung. Das Oldenburger Landvolk ist mit weiteren Partnern aus dem ländlichen Raum in einer Gemeinschaftsausstellung in Wüsting präsent und stellt einen neuen Film vor. Er richtet den Blick auf die vielfältige Kulturlandschaft. Die Landtage Nord haben vom 22. bis 25. August jeweils von 9 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet, die Tageskarte kostet für Erwachsene acht Euro. Mehr Informationen unter www.landtagenord.de. (LPD 62/2014)

Mitteilungen Übersicht