gemeinsam stark

Junglandwirte suchen nach der Nische

L P D - Eine gute Idee und ein bisschen Mut, etwas Neues auszuprobieren, so werden immer wieder Marktlücken von Landwirten erobert. Karpfen statt Mastschweine, Straußenzucht oder Aquakultur anstelle von Ferkelaufzucht, Gartenparzellen statt Ackerbau, eigene Eis- oder Chipsproduktion und neue Wege der Vermarktung sind das Resultat von Mut und Unternehmertum und sie können anderen Landwirten ein Vorbild sein.

(31.08.17)

Längere Kampage mit gemischten Ewartungen

L P D - Mit gemischten Erwartungen beginnen Niedersachsens Ackerbauern Anfang September die Ernte der Zuckerrüben. Die bisherigen Witterungsverhältnisse lassen nach Umfragen des Landvolk-Pressedienstes  regional unterschiedliche Rübenerträge erwarten.

(28.08.17)

Landfrauen bieten breites Themenspektrum

L P D - Niedersachsens Landfrauen mischen im Deutschen LandFrauenverband (DLV) gut mit. Mit Brigitte Scherb als Präsidentin und Agnes Witschen als erster Vizepräsidentin sind sie im achtköpfigen Vorstand des DLV stark vertreten.

(28.08.17)

Beim Bauernhofkochfest alte Rezepte neu entdecken

L P D - Die Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande lädt zu ihrem 8. Familienkochfest am 17. September ab 11 Uhr nach Behringen in der Lüneburger Heide ein. Der Tag steht unter dem Motto „Alte Rezepte neu entdeckt“.

(28.08.17)

Der Boden muss das Wasser erstmal verdauen

L P D - Im Harz sind im August etwa 250 Millimeter Regen je Quadratmeter gefallen, das ist das Drei- bis Vierfache der langjährigen Durchschnittsmenge. Nach den bereits ungewöhnlich hohen Niederschlägen im Juli von mehr als 300 Millimetern konnte der Boden kein Wasser mehr aufnehmen.

(24.08.17)

Foto: Anne Friesenborg

Schafhalter fordern Entnahme auffälliger Wölfe

L P D - Die Heidschnuckenzüchter fordern für die Schafhalter die Entnahme auffälliger Wölfe. Vor wenigen Tagen erst war eine Heidschnuckenherde in Schmarbeck bei Fassberg im Landkreis Celle erneut durch einen oder mehrere Wölfe angegriffen worden. 13 Tiere wurden getötet, sieben mussten eingeschläfert werden.

(24.08.17)

Rechtliche Hürden verhindern mehr Tierwohl

L P D - Junge Landwirtinnen und Landwirte wollen eine tierwohlorientierte Landwirtschaft betreiben und entwickeln dafür viele gute Ideen. Leider verhindern rechtliche Hürden zu häufig die Umsetzung.

(24.08.17)

Bauern laden zum Lernparcours auf die HanseLife

L P D - Als Bildungsträger präsentieren sich vom 9. bis 17. September vier Landvolkkreisverbände auf der HanseLife in Bremen. Mit dabei sind die Kreisverbände Mittelweser, Rotenburg-Verden, Osterholz und Oldenburg sowie der Bremische Landwirtschaftsverband und die Landfrauen. 

(24.08.17)

Gute Jobs gibt's auch auf dem Land

L P D - Auf dem Land gibt es mehr Beschäftigte in sogenannten wissensintensiven Industrien als in den Städten. Nach Mitteilung des Landvolk Pressedienstes lag ihr Anteil im Jahr 2014 in ländlich bis sehr ländlich geprägten Regionen mit 8,6 beziehungsweise 9,1 Prozent höher als in städtischen Gebieten mit acht Prozent.

(21.08.17)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren