gemeinsam stark

Schweinemarkt bleibt exportabhängig

L P D - Die deutsche Schweinehaltung steht vor großen Herausforderungen. Die Tierhalter sehen sich mit sehr gegenläufigen Entwicklungen innerhalb Deutschlands und im globalen Umfeld konfrontiert, teilt der Landvolk Pressedienst mit.

(15.03.18)

Milchwirtschaft hat viele Gesichter

L P D - Es sind die Menschen, die der Landwirtschaft in Niedersachsen ein Gesicht geben. Rund 9.000 Milchviehbetriebe gibt es in Niedersachsen und mindestens ebenso viele Gesichter, die für diese Betriebe stehen.

(15.03.18)

Die ersten Frühkartoffeln wurden gepflanzt

L P D – Die Frühkartoffelanbauer aus dem Großraum Burgdorf haben schon darauf gewartet, dass die Frostperiode zu Ende geht. Sie standen bereits in den Startlöchern, um die Saatkartoffeln in die Erde zu bringen.

(12.03.18)

Für die Schäfer sind jetzt die Nächte kurz

L P D - „Die niedersächsischen Schäfer haben es nicht leicht. Ihre wirtschaftliche Situation ist nicht einfach, bis zu 60 Prozent ihrer Einnahmen machen die EU-Direktzahlungen aus, die Preise für Lammfleisch und vor allem für Wolle decken kaum die Kosten.

(12.03.18)

Imker und Landwirte im konstruktiven Gespräch

L P D - „Die Landwirtschaft braucht die Bienen, aber Bienen benötigen auch eine vielfältige Landwirtschaft“. Mit diesen Worten warb Albert Schulte to Brinke auf dem Imkertag des Imkerverbandes Weser-Ems im emsländischen Twist um mehr Verständnis füreinander.

(12.03.18)

Düngeverordnung ist mit viel Bürokratie verbunden

L P D - Bilanzieren, dokumentieren, berechnen – auf die Landwirte ist mit der seit Januar gültigen neuen Düngeverordnung erheblicher Aufwand am Schreibtisch hinzugekommen. Nach Schätzungen des Landvolkes Niedersachsen muss etwa jeder dritte Landwirt als Tierhalter, Abnehmer von Wirtschaftsdünger oder Betreiber einer Biogasanlage zusätzliche Bilanzen erstellen.

(08.03.18)

Geht in den Kopf, bleibt im Herzen

L P D - „Nur für das, was ich verstehe, kann ich Verständnis aufbringen“. Mit diesen Worten warb der Bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der „Bundestagung Lernort Bauernhof“.

(08.03.18)

Ab an die frische Landluft

L P D - Auf den niedersächsischen Ferienhöfen haben die Bäuerinnen und Bauern alle Hände voll zu tun: Gartenmöbel rausstellen, Frühjahrsputz erledigen und Haus und Hof für die Feriengäste zu Ostern vorbereiten.

(08.03.18)

Deutsche Eier sind gefragt und preisstabil

L P D - „Freiland- und Bodenhaltungseier aus Deutschland sind eigentlich nicht zu bekommen“, beschreibt Dieter Oltmann vom der Niedersächsischen Geflügelwirtschaf die Situation am Spotmarkt für Eier.

(05.03.18)

Standortvorteile machen Export erst sinnvoll

L P D - Südamerika ist klimatisch deutlich im Vorteil, wenn es um den Anbau von Sojabohnen geht, das gemäßigte Klima Europas bringt hervorragende Weizenerträge.

(05.03.18)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren