gemeinsam stark

Die extragroßen Karpfen gibt's zu Weihnachten

L P D - „Gängige Karpfen wiegen ein bis 1,5 Kilo, das reicht für zwei bis drei Personen“, sagt Werner Nabein. Der Teichwirt aus der Teichgut-Schänke in Groß Oesingen im Landkreis Gifhorn weiß, dass der Tisch bei seinen Kunden zu den Feiertagen immer reichlich gedeckt wird, deshalb bietet er zu Weihnachten und Silvester extragroße Tiere für den Verkauf als frischen Fisch an.

(11.12.17)

Milchlandpreis zeichnete ihre Besten aus

L P D - Niedersachsens Milchwirtschaft hat wieder ihre Besten gekürt, der Nordwesten des Landes als wichtigste Milcherzeugerregion stellt die meisten Gewinner. Den Titel „Bester Milcherzeuger Niedersachsens“ gebührt nun für ein Jahr Familie Neumann aus Riekenbostel im Landkreis Rotenburg.

(11.12.17)

Von der Masse in die Nische und zu besseren Preisen

L P D - Die Milchpreise schwanken, zum Leidwesen der Bauern meist eher nach unten als nach oben. Gefragt sind gute Vermarktungskonzepte, Ideen und vielleicht auch ganz neue Wege, um bessere Preise zu realisieren.

(07.12.17)

Getreidebauern auf vielen Geschäftsffelder aktiv

L P D - Nach einem schwierigen Erntejahr widmen Niedersachsens Ackerbauern in den kommenden Wochen und Monaten ihr Hauptaugenmerk der Vermarktung der Ernte. Dabei bewegen sie sich, wie auf dem von Landvolk Niedersachsen und Bauernverband Braunschweiger Land ausgerichteten Getreidetag in Salzgitter deutlich wurde,  in einem angespannten Umfeld.

(07.12.17)

Die Agrarfakultäten haben regen Zulauf

L P D - In Deutschland sind rund 2,8 Mio. Studierende an einer Fachhochschule oder Universität eingeschrieben, so viele wie nie zuvor. Rund 205.000 angehende Akademiker studieren an einem Hochschulstandort in Niedersachsen, berichtet der Landvolk-Pressedienst und bezieht sich auf Zahlen des Landesamtes für Statistik. elt.

(07.12.17)

Rehwinkelstiftung fördert Studien zum Klimawandel

L P D - Die Edmund Rehwinkel-Stiftung stellt ihre Ausschreibung 2018 mit einem pauschalen Förderbetrag von 20.000 Euro je Studie unter das Thema  „Herausforderung Klimawandel – Auswirkungen auf die Landwirtschaft und Anpassungsstrategien“ .

(07.12.17)

Wildfleisch bereichert die Weihnachtsküche

L P D - „Frischer und natürlicher kann der Weihnachtsbraten gar nicht sein, als vom Hirsch aus niedersächsischer Wildtierhaltung“, sagt Dirk Wahl gegenüber dem Landvolk-Pressedienst.

(04.12.17)

Waldbesitzer übergeben Weil einen Weihnachtsbaum

L P D - Für die Deutschen zählt der festlich geschmückte Weihnachtsbaum zu den wichtigsten Requisiten eines gelungenen Weihnachtsfestes, er ziert inzwischen bereits in der Adventszeit viele öffentliche Gebäude, Plätze oder andere Einrichtungen.

(04.12.17)

Landjugend wählte neuen Vorstand

L P D - Die Landesgemeinschaft der Niedersächsischen Landjugend (NLJ) geht mit einem neuen Vorstandsteam in das neue Jahr. Die Delegierten des größten Jugendverbandes im ländlichen Raum wählten auf ihrer Landesversammlung in Verden das neunköpfige Vorstandgremium sowie den ebenso starken Agrarausschuss neu.

(04.12.17)

Zuckermarkt gerät in Bewegung

L P D - Nach dem Ende der Zuckerquote scheint der Zuckermarkt deutlich in Bewegung zu kommen. Die Zuckererzeugung der EU dürfte sich in der aktuellen Kampagne um gut 20 Prozent auf 20,1 Mio. t Zucker erhöhen. Diese Daten nennt der Landvolk Pressedienst  und beruft sich auf aktuelle Schätzungen des US-Landwirtschaftsministeriums.

(30.11.17)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren