gemeinsam stark

Mitglieder Login


Informationen zur Mitgliedschaft im
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Nach erfolgreichem Login können die Produktinformationen als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Produktinfos Pflanze


2014-11 Pflanze


Terminmarkt: US-Märkte deutlich aufwärts; Wetterbedingungen lassen Weizenpreise weltweit ansteigen; Ölsaaten; Rapsmarkt; DBV-Präsidium zur Düngeverordnung

2014-10 Pflanze


Terminmarkt: Getreide weiter anziehend, Ölsaaten leichter; Weizenpreise weiter unter Politikeinfluss; Kartoffeln: uneinheitliche Entwicklung (AMI); Raps gibt Teile seiner Gewinne wieder ab

2014-09 Pflanze


Terminmarkt: politische Börsen mit kurzen Beinen oder schwarzer Schwan? Ackerprodukte steigen; Krimeffekte; Kassamärke: Weizen macht den Markt; Soja und Raps anhaltend fest (AMI)

2014-08 Pflanze


Terminmarkt; Ruhiger Getreidemarkt (AMI); Ölsaaten: Kurzfristig feste Sojakurse, Raps steigt im Schlepptau ebenfalls; Kartoffeln: Speisekartoffeln behaupten sich, Preiswende bei Verarbeitungskartoffeln möglich (AMI)

2014-07 Pflanze


Terminmarkt: Trockenheit in Brasilien, GVO-Soja – Anspruch und Wirklichkeit; Wettermärkte; Kassamärkte Getreide: Schleppendes Weizengeschäft; Kartoffeln: kaum Marktbelebung in Sicht(AMI); Versorgung mit GVO-freiem Soja nicht mehr sichergestellt; Mitmachen: Tag des offenen Hofes am 15. Juni

2014-06 Pflanze


Terminmarkt: Rohstoffmärkte mit positiver Grundtendenz, Wettermärkte der Agrarprodukte; Getreide: Verarbeiter fragen wenig nach (AMI); Genmais 1507 – wieder eine große Show; Entwurf des EEG 2014 liegt vor; Bewährte Grundsätze im Saatgut- und Pflanzgutrecht erhalten

2014-05 Pflanze


Terminmarkt: Preissprünge im US-Weizenkontrakt, Sojamarkt unter Politikeinfluss; Weizen im Wettermarkt; Währungsprobleme Argentinien, Sojamarkt und Raps; Weniger deutsches Gemüse, höhere Preise

2014-04 Pflanze


Terminmarkt: Währungsprobleme verunsichern; Getreide: Nachfrage nach späteren Terminen (AMI); Konjunkturen, Währungen, Rohstoffe; Haushalte kaufen weniger frische Kartoffeln

2014-03 Pflanze


Terminmarkt; Weizenpreise USA und EU driften weiter auseinander; Aktuelle Kassamarktlage (AMI); Ölsaaten: Sojakurse geben kurzfristig kräftig nach

2014-02 Pflanze


Terminmarkt: USDA-Bericht drückt auf Weizenkurs, Mais mit sprunghaftem Anstieg aus dem Tal?; Mais und Weizen an US-Terminbörsen; Sojabohnen: immer die Nachfrage berücksichtigen; Tag des offenen Hofes am 15. Juni; Agrarwende und Direktvermarktung

2014-01 Pflanze


Terminmarkt: Industrierohstoffe und Agrarprodukte schwächeln; Kassamarkt für Getreide: Ruhiger Jahresanfang (AMI); Weniger Gemüse im Lager; Terminhinweis: 7. Norddeutscher Gemüsebautag 19.02.2014

2013-49 Pflanze


Terminmarkt: Anlegerinteresse bei Rohstoffen gering; Kassamarkt für Getreide in vorweihnachtlicher Ruhe; EU-Raps kaum wettbewerbsfähig; Erste Anbauschätzung der Agrarstatistik

2013-48 Pflanze


Terminmarkt: kleine Delle bei den Agrarprodukten; Getreide: geringe Handelsspannen; EU-Energieminister finden keine Einigung zu Biosprit; USDA prognostiziert mehr Ölsaaten, jedoch …

2013-47 Pflanze


Terminmarkt: EU-Märkte heben sich von USA ab; Braunschweiger Getreidetag am 4.12.2013

2013-46 Pflanze


Terminmarkt: Sojaschrot sprunghaft teurer; Getreide: Markt richtet sich auf Winter ein (AMI); Rege Weizenexporte halten an; Tiefer in den Sojamarkt geblickt

2013-45 Pflanze


Terminmarkt: Ölsaaten schwächer; Ruhige Kassamärkte; Brüssel sieht Agrarexporte positiv; Divergenzen am Markt für Frittenkartoffeln

2013-44 Pflanze


Terminmarkt: Kassamarkt Getreide (AMI); Schwerpunktthema Raps

2013-43 Pflanze


Terminmarkt: Währungspolitik weiter im Deflationsmodus, Mischfutterindustrie stützt Getreidepreise; Kassamarkt Getreide; Teures Kartoffelpflanzgut (AMI); Viel Roggen ging in die Treibstoffherstellung

2013-42 Pflanze


Terminmarkt: Dollar deutlich stärker zum Euro, Agrarpreise überwiegend niedriger; Weizenmarkt; Grobgetreide

2013-41 Pflanze


Terminmarkt: Terminmärkte und Kassamärkte für Weizen driften auseinander, Dollar schwächer, Ölpreis sinkend; Getreide: Weizenkurse legen sukzessive zu; Zucker: Preistal am Weltmarkt durchschritten?

2013-40 Pflanze


Terminmarkt: US-Zahlungsunfähigkeit vorübergehend abgewendet, Statistikbehörden liefern aber noch nicht; Kassamarkt für Getreide: Umsätze beleben sich ; Ölsaaten: Rätselraten um US-Sojaernte; Kartoffelmarkt (AMI)

2013-39 Pflanze


Terminmarkt: FED-Nachfolge scheint wichtiger als US-Haushaltskonflikt, Agrarmärkte leicht aufwärts; Kassamärkte für Getreide; Ukraine: Regen beeinträchtigt Getreideaussaat; Gute Getreidequalitäten geerntet; 8. Norddeutscher Kartoffeltag, Stadthalle Uelzen

2013-38 Pflanze


Terminmarkt: Agrarprodukte konstant, Haushaltsstreit in USA schwelt weiter; Getreide: Leichter Preisanstieg bei stetiger Nachfrage auf niedrigem Niveau; Raps; Preisschwäche der Düngemittel hält an; EP-Agrarausschuss stimmt Agrarreform zu

2013-37 Pflanze


Terminmarkt: gefährliche politische Spielchen gefährden wirtschaftliche Erholung, Robuste Weizennachfrage; Weizennotierungen an Terminmärkten höher; Bundesschätzung der Kartoffelernte; Saatgutversorgung ausreichend

2013-36 Pflanze


Terminmarkt: weiterhin lockere Geldpolitik, schwache Hackfruchterträge statistisch bestätigt; Kein „tapering“ durch die US-Notenbank; Getreide: Markt wartet auf Maisernte (AMI); Niedersächsische Landesstatistik bestätigt schwache Ertragserwartungen bei den Hackfrüchten; Braugerste bundesweit knapper geerntet

2013-35 Pflanze


Terminmarkt: Getreide ohne Bewegung, Ölsaaten differenziert; Kartoffeln: Kleine Kartoffelernte – Preisboden erreicht

2013-34 Pflanze


Terminmarkt: starker Anstieg der Anleihezinsen und die Folgen, weniger Futtermittel aus Hackfrüchten zu erwarten; Fast unbemerkte Zinssteigerungen; Getreidemärkte; Rückgang der Zuckererzeugung erwartet

2013-33 Pflanze


Terminmarkt: vorderes Soja noch sehr fest, wenig Bewegung bei Getreide; Wenig Bewegung am Kassamarkt; Erntebericht der Bundesregierung; Das Ansehen der Bauern in der Öffentlichkeit

2013-32 Pflanze


Terminmarkt: Wettermarkt in USA erfasst Terminbörsen; Ernteprognosen aus Deutschland und Niedersachsen; Das Wetter in den USA; Ernteprognose des Deutschen Bauernverbandes; Niedersächsische Ernteprognose

2013-31 Pflanze


Terminmarkt: Positive Vorgaben aus Übersee bringen Weizen Gewinne, Raps in Paris kann Gewinne ausbauen; Kartoffeln: Hauptsaison startet mit hohen Preisen; Ölsaaten: Rapsernte besser als erwartet