Aktuelles

Landvolktag 25.02.2015 in Dorste

25. Februar 2015

Bei unserem diesjährigen Landvolktag in Dorste mit rund 300 Besuchern stand die Öffentlichkeitsarbeit der Landwirtschaft im Mittelpunkt. Der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein Werner Schwarz rief seine Berufskollegen dazu auf, ihre Arbeit auf den Höfen und die Erzeugnisse der landwirtschaftlichen Produktion dem Verbraucher mutig und deutlich darzustellen. Einerseits genießen die Landwirte und Bäuerinnen in der Öffentlichkeit einen guten Ruf, andererseits muss sich die Akzeptanz der Verbraucher für die Erzeugnisse aus der Landwirtschaft verbessern. In Diskussionen dürfen nicht nur die angeblichen Probleme von den Höfen hervorgehoben werden, sondern vielmehr gilt es die angenehme und leidenschaftliche Arbeit mit der Natur und den Tieren in der Landwirtschaft zu kommunizieren. Nach Aussage von Werner Schwarz können es die Landwirte mit den vier Säulen einer erfolgreichen Öffentlichkeitsarbeit „Glaubwürdigkeit, Transparenz, Echtheit und Ehrlichkeit“ schaffen, den Verbraucher und die Kritiker von ihrem Berufsfeld einhergehend mit einem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und den Tieren zu überzeugen.

Unser Landvolkvorsitzender Hartmut Danne eröffnet den diesjährigen Landvolktag und heißt alle Gäste herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

Ulrike Schridde (2. Stellvertreterin) vom LandFrauenverein Osterode am Harz appellierte ebenfalls an die Landwirte Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben in dem sie ihre Höfe der Öffentlichkeit präsentieren und moderne Landwirtschaft erklären, z.B. bei der Aktion ,,Landwirtschaft für kleine Hände‘‘ vom 22.-26.06.2015.

 

 

Der neue Kreislandwirt Markus Melzer ehrte die diesjährigen Hauswirtschafts- und Landwirtschaftsgehilfen, Nebenerwerbslandwirte, sowie die Absolventen der ein- und zweijährigen Fachschule der Michelsenschule.

 

 

 

Wir freuen uns über eine erfolgreiche Veranstaltung mit gutem Verlauf und bedanken uns bei unseren Mitgliedern und Ehrengästen für die zahlreiche Teilnahme, bei der Band Front Porch Picking für die musikalische Begleitung, bei Superintendent Volkmar Keil für das geistliche Wort, für die Grußworte von Thorsten Janßen (Volksbank Harz eG), Klaus Becker (Bürgermeister Osterode) und Ulrike Schridde (LandFrauen OHA), sowie bei Herrn Werner Schwarz für seinen authentischen Vortrag.

 

Galerie

 

 

Übersicht Aktuelles und Termine