gemeinsam stark

Heißer Draht für Ihre Kritik

16. Juli 2015

Foto: landpixel

Bei unsachlichen Medienbeiträgen über die Landwirtschaft hilft es nur, wenn möglichst viele den ahnungslosen Verantwortlichen bei den Sendern auf die Sprünge helfen. Deshalb, wenn Sie so eine Sendung sehen oder hören, machen Sie Ihrem Ärger Luft. Per Telefon oder Email an die Senderadresse. Die wichtigsten haben wir dafür zusammengestellt. Tipp: kopieren und ans TV-Gerät legen, damit Sie gleich loslegen können. Übrigens, das gilt auch fürs Lob. Sollte es tatsächlich mal eine sachlich richtige und ausgewogene Sendung über Landwirtschaft geben.

Download zum Thema

 
Der vollständige Beitrag ist im dlz agrarmagazin Mai 2015 erschienen.