gemeinsam stark
no-img

Landvolk sieht Meyer auf neuem Kurs

L P D - „Wenn wir die Aussagen von Landwirtschaftsminister Christian Meyer heute richtig werten, bewegt er sich endlich auf die Landwirtschaft zu“. Mit dieser Einschätzung reagiert Landvolkpräsident Werner Hilse auf einige Botschaften Meyers, die dieser heute in seiner Rede bei der Versammlung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Oldenburg getroffen hat.

(20.11.14)

no-img

Hogan und Schmidt im Schulterschluss

GAP Große Einigkeit bei den anstehenden Fragen zur EU-Agrarpolitik haben Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und der neue EU-Agrarkommissar Phil  Hogan in Berlin demonstriert. 

(20.11.14)

no-img

"Mit einer starken Stimme sprechen"

Nodhorn Über „Zukunftsfragen der Veredelung“ sprach Joachim Rukwied , Präsident des Deutschen Bauernverbandes, während der Mitgliederversammlung des Landvolks Grafschaft Bentheim. Mehr als 300 Gäste waren gekommen.

(20.11.14)

no-img

Junge Landwirte lehnen Schmidts Vorschläge ab

Hofabgabeklausel Die Vorschläge von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zur Anpassung der Hofabgabeklausel liegen auf dem Tisch. Der Ausschuss Junglandwirte im Landvolk Niedersachsen spricht sich ebenso wie das Landvolk Niedersachsen und der Deutsche Bauernverband dagegen aus.

(20.11.14)

no-img

Sauenhalter erneut unter großem Druck

Preismisere Quer durch alle Betriebszweige müssen die Landwirte aktuell enorme Schwierigkeiten bewältigen. Ursache dafür sind die niedrigen Preise, sagte Landvolkpräsident Werner Hilse im Vorstand des Landvolkes Niedersachsen.

(13.11.14)

no-img

Moorbauern bleiben sehr skeptisch

Gnarrenburg „Wir bleiben wachsam“, kündigt Heinz Korte an.
Für ihn ist im Landesraumordnungsprogramm (LROP) die Kuh noch nicht vom Eis. Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat in Augustendorf Korrekturen angekündigt. Aber nicht nur Korte fehlt der Glaube, dass diese ausreichen werden.

(13.11.14)

no-img

Greening: Versuch einer Erklärung

Direktzahlungen Ab dem kommenden Jahr besteht für alle Empfänger von Direktzahlungen die zusätzliche Verpflichtung, die neuen Bestimmungen des „Greenings“ einzuhalten. Aufgrund der unübersichtlichen Detailregelungen tauchen zu den Themen „Anbaudiversifizierung“ und „ökologische Vorrangflächen“ Fragen auf, welche Flächen an welcher Stelle wie zu berücksichtigen sind.

(13.11.14)

no-img

Transparent und glaubwürdig

LVN Das Umfeld trübt sich etwas ein, die Stimmung bei der Landesvereinigung der Milchwirtschaft jedoch ist gut. Sie leistet überzeugende Arbeit und rückt die Branche in ein gutes Licht. 

(13.11.14)

Foto: Gabi von der Brelie

Geflügelhalter zu besonderer Vorsicht aufgerufen

Die Niedersächsischen Veterinärbehörden rufen Geflügelhalter zu besonderer Vorsicht auf. Im Landkreis  Vorpommern-Greifswald in  Mecklenburg-Vorpommern ist in einem Betrieb mit 31. 000 Puten die hochpathogene aviäre Influenza H5N8 festgestellt worden.

(06.11.14)

no-img

„Wir wollen Vorranggebiet für Landwirtschaft“

L P D - „Landwirtschaftsminister Christian Meyer muss die Sorgen und Ängste der Landwirte sehr ernst nehmen“. Landvolkvizepräsident Heinz Korte begrüßt die Zusage des Ministers einen neuen Entwurf zur Änderung des Landesraumordnungsprogrammes vorzulegen und die Bedenken der Landwirte einzuarbeiten.

(06.11.14)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren