gemeinsam stark
no-img

Zugespitztes ist als journalistische Ware zweifelsfrei gut gefragt

Medien Landwirte reagierten auf kritische Themen „beleidigt“, hatte Eckhart Pohl im Sommer der Deutschen Bauernkorrespondenz im Interview gesagt. Grund für das Landvolk Niedersachsen, bei dem NDR-Hörfunkchef aus Hannover nachzufragen, was er damit meint.

(04.12.14)

no-img

Dauergründland: Umbruch nur nach Antrag bei der Kammer

Genehmigung Nach EU-Gesetz müssen die Mitgliedstaaten einen bestimmten Grünlandanteil an der landwirtschaftlich genutzten Fläche erhalten. Niedersachsen hat dazu ein Umbruchverbot erlassen, falls die Umbruchrate gegenüber dem Referenzjahr 2003 die Marke von fünf Prozent überschreitet. 

(04.12.14)

no-img

Agrarhaushalt des Bundes in trockenen Tüchern

Kontinuität In Zeiten strenger Haushaltsdisziplin ist es eine Schlagzeile wert, wenn  der Agrarhaushalt für das nächste Jahr in etwa das gleiche Volumen wie 2014 umfasst. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD beschloss der Bundestag vergangene Woche den Einzelplan 10 im Bundeshaushalt mit Gesamtausgaben von rund 5,32 Mrd. Euro.

(04.12.14)

no-img

QS darf jetzt als "Dritter" Daten der Tierhalter an HIT übertragen

Antibiotika Nach intensiven Gesprächen hat die Bund-Länder-Arbeitsgruppe für Tierarzneimittel (AG-TAM) die Meldung von Antibiotikaanwendungen bei Masttieren in die HIT-Datenbank so angepasst, dass ab sofort gesetzeskonform und praxisgerecht die Datenübertragung durch die Qualität und Sicherheit GmbH (QS) erfolgen kann.

(04.12.14)

no-img

Hilse wünscht sich ergebnisoffene Folgenabschätzung

L P D - Unsere landwirtschaftlichen Betriebe bleiben in Bewegung: Wir wollen unsere Höfe entwickeln, nur mit einer modernen Landwirtschaft können wir mehr für Tierwohl und Umweltschutz tun und gleichzeitig den Verbraucherschutz weiter verbessern.

(04.12.14)

no-img

Landvolk ehrt Ausbildungsbetrieb des Jahres

L P D - Als „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ ehrt das Landvolk Niedersachsen in diesem Jahr Familie Anja und Jörg Hattendorf aus Immensen in der Region Hannover. Die Auszeichnung erfolgt stellvertretend für die rund 2.400 landwirtschaftlichen Ausbilder in Niedersachsen.

(03.12.14)

no-img

Landvolkpräsident Hilse im Amt bestätigt

L P D - Präsident Werner Hilse steht weiter an der Spitze des Landvolkes Niedersachsen. Ein neues Gesicht gibt es bei den Vizepräsidenten mit dem Braunschweiger Ulrich Löhr, Heinz Korte aus Bremervörde und der Osnabrücker Albert Schulte to Brinke wurden als Vizepräsidenten wiedergewählt.

(04.12.14)

no-img

Aktion gegen DIE ZEIT

Protest Tierarzt Dr. Rolf Nathaus ist entsetzt über den Bericht der Wochenzeitung DIE ZEIT zum Thema MRSA-Keime. „Obwohl ich über eine Stunde mit einem Redakteur gesprochen habe, kam nur Kokolores heraus“.

(27.11.14)

no-img

Nach hitzigen Wochen nun leisere Töne in der Landespolitik?

Reaktionen Die jüngsten Aussagen von Landwirtschaftsminister Christian Meyer, unter anderem auf der Kammerversammlung, bewertet der Landvolkverband als Signal, die zuletzt sehr hitzig geführten Diskussionen um das Landesraumordnungsprogramm (LROP) und den Tierschutzplan wieder auf sachlichere Grundlagen zu stellen.

(27.11.14)

no-img

Hogan: Nahrungsproduktion muss innovativ sein

Erstes Interview  Der neue EU-Agrarkommissar Phil Hogan will die Ernährungssicherung wieder stärker ins Zentrum des politischen Dialogs rücken. „Die Weltbevölkerung wird in den nächsten Jahren um drei Milliarden wachsen. Die für Landwirtschaft verfügbare Fläche wird aber nicht größer. 

(27.11.14)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren