gemeinsam stark

Tennet will gänzlich neu planen

SuedlLink Die Planung für die Nord-Süd-Stromleitung namens SuedLink beginnt offensichtlich von vorn. Die große Koalition hatte kürzlich bei Gleichstrom dem Erdkabel nun den Vorrang eingeräumt, um dem für die Energiewende unerlässlichen Netzausbau zu mehr Akzeptanz in der Bevölkerung zu verhelfen. 

(30.07.15)

Die offenen Ställe wieder abdichten?

Tierhaltung Der Umweltausschuss im EU-Parlament spricht sich dafür aus, bis 2025 extrem strenge Auflagen zur Verringerung der Ammoniakemissionen einzuführen. Er geht dabei deutlich über die Vorgaben der Kommission hinaus.

(23.07.15)

Die ersten Änderungen sind umgesetzt

GAP-Reform Die Kommission hat eine Leitlinie zum Dauergrünland verfasst, die auch auf andere Bereiche des Greenings wie zum Beispiel auf die Anbaudiversifizierung ausstrahlen wird. In Verbindung mit den geplanten Änderungen zu den Vorortkontrollen, kommen damit einige Neuerungen auf Landwirte zu, die zum Teil schon die abgeschlossene Antragstellung 2015 betreffen.

(23.07.15)

Im Futtertrog für mehr Sicherheit sorgen

Futtermittel  Der Deutsche Verband Tiernahrung (DVT) und das Landvolk Niedersachsen wollen die Futtermittelsicherheit in Niedersachsen weiter erhöhen und haben dazu eine gemeinsame Vereinbarung unterzeichnet.

(23.07.15)

Leistung als Zuchtziel längst nicht mehr Nummer eins

Milchviehhaltung Schon vor rund zwei Jahrzehnten wurden in der Rinderzucht die Weichen neu gestellt, die Milchleistung nimmt unter den Zuchtzielen längst nicht mehr den höchsten Stellenwert ein. Darauf weist das Landvolk Niedersachsen mit Blick auf Medienberichte zur Milchviehhaltung hin.

(23.07.15)

Mähen bald auch auf Brachen

Futternot Auf die angespannte Futtersituation nach der langen Extremtrockenheit im Frühjahr hat jetzt der Bundesrat reagiert. Nach Antrag Bayerns können die Länder die Nutzung von ökologischen Vorrangflächen zur Futtergewinnung zulassen. 

(16.07.15)

Fortschritt kommt von innen

Tarmstedt Mit dem DBV-Präsidenten Joachim Rukwied hatten die Veranstalter der Tarmstedter Ausstellung wieder einen prominenten Festredner verpflichtet, der zudem vielen Landwirten aus der Seele sprach. Klare Worte zum Nachdenken gab es aber auch vom Schirmherren, Rotenburgs Landrat Hermann Luttmann. 

(16.07.15)

Mehr Vermutungen als Tatsachen

Rinderhaltung   Die Schlachtung hochtragender Rinder ist zu Recht ein sehr emotional besetztes Thema. Landvolk und DBV appellieren deshalb an die Tierhalter, verantwortungsbewusst und sorgfältig zu selektieren.

(16.07.15)

Selbstcheck gibt Landwirte Sicherheit

Nachhaltigkeit Die Lebensmittelindustrie greift auf, was dem Zeitgeist entspricht. Sie möchte den Kunden nachhaltig erzeugte Lebensmittel anbieten. Ob ein landwirtschaftlicher Betrieb diese Forderung erfüllt, lässt sich allerdings nicht so leicht beantworten.

(16.07.15)

Weizenvermarktung wird schwieriger

Getreiderundfahrt   Die Prognosen für die Getreideernte 2015 waren im Mai noch sehr optimistisch, dann kamen Trockenheit und Wärme. „In der Hitze sind unsere Erwartungen endgültig zusammengeschmolzen“, sagt Jürgen Hirschfeld.

(16.07.15)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren