gemeinsam stark

Nitratlast kaum verändert

Bericht Bundesweit hat sich die Nitratbelastung im Grundwasser in den letzten Jahren nicht verschlechtert, aber auch nicht spürbar verbessert. Der neue Nitratbericht sollte die Diskussion nun versachlichen, erwartet der Bauernverband.

(30.12.16)

Visionen werden dringend benötigt

Getreidetag Herausforderungen nennen und Lösungswege zeigen – das will der Braunschweiger Getreidetag. Der jüngste ging in Salzgitter der Frage nach, ob Fortschritt und moderne Landwirtschaft bestehende Probleme lösen können.

(22.12.16)

Silberstreif am Einkommenshimmel

Situationsbericht Nach gravierenden Rückgängen konnten sich 2015/16 die Unternehmensergebnisse leicht erholen. Doch Investitionen halbierten sich. Der Bauernverband hofft auf die Trendwende für Milch- und Veredlungsbetriebe.

(22.12.16)

Schäfer-Demo vor dem Landtag

Wolf­ Niedersachsens Weidetierhalter fordern von der Landesregierung ein besseres Wolfsmanagement. Dazu griffen sie zu ungewöhnlichen Mitteln. Der Umweltminister sagte mehr Unterstützung zu. Das reicht nicht, meint die FDP.

(22.12.16)

Sinnvoll und mit Augenmaß verändern

Landvolk Gute Nachrichten sind gerade in schwierigen Zeiten eigentlich sehr begehrt. Warum der Landwirtschaftsminister mit seinen positiven Botschaften auf der Mitgliederversammlung keine Ovationen erntete, lesen Sie hier.

(15.12.16)

Ehlers neuer Vize

Wahl Mit klarer Mehrheit bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung wählte die Mitgliederversammlung Jörn Ehlers zum Vizepräsidenten des Landvolkverbandes.

(15.12.16)

Goldene Ehrennadel für Korte und Dwehus

Abschied „Wir verlieren hervorragende Mitstreiter“, bedauerte Landvolk-Präsident Werner Hilse und lobte sowohl den scheidenden Vizepräsidenten Heinz Korte als auch Hauptgeschäftsführer Jörn Dwehus, der den Verband zum Jahresende in Richtung Uelzena-Gruppe verlässt: „Beide haben den Weg für ihre Nachfolger vorbildlich geebnet.“

(15.12.16)

Mehrheit für Kammergesetz

Landtag  Nach langem Tauziehen wurde am Montag das neue Kammergesetz verabschiedet. Aus der Vorlage des Agrarministeriums entstand ein praktikables Regelwerk, sagt die Kammerspitze. Dennoch enthielt sich die CDU der Stimme.

(15.12.16)

Kurs halten in schwierigen Zeiten

Landvolktag Die immensen Herausforderungen, die die 37.000 niedersächsischen Betriebsleiter und ihre Familien gleichzeitig zu bewältigen haben, rückte Landvolkpräsident Werner Hilse in den Mittelpunkt seiner Rede auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes.

(08.12.16)

Hilfspaket Nr. 2 beschlossen

Milchmarkt Den von der EU angeschobenen Liquiditätshilfen für Milchbauern gab der Bundestag grünes Licht. Erstmals können Familienbetriebe Gewinne und Verluste über mehrere Jahre steuerlich „glattziehen“. Jetzt liegt es am Bundesrat.

(08.12.16)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren