Wer verbreitet resistente Keime?

Antibiotika  In öffentlichen Diskussionen über Antibiotika-Resistenzen in Krankenhäusern wird der Tierhaltung gerne die Schuld zugeschoben. „Dem Robert-Koch-Institut zufolge sind resistente Keime aus der Nutztierhaltung nur sehr selten verantwortlich für MRSA-Infektionen beim Menschen“, sagt Dr. Friedrich Delbeck vom Schweinegesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. (21.08.14)

Luxusdiskussionen

EIN KOMMENTAR von Gabi von der Brelie
Die Bundesstatistiker haben nachgerechnet: Der Preisauftrieb hat sich im Juli erneut abgeschwächt. Damit bewegen sich die Preise nach unten. Doch das ist niemandem eine Meldung wert. Ziehen die Preise an, regen sich alle auf. Monat für Monat melden die Statistiker aus Wiesbaden die Entwicklung der Verbraucherpreise. (21.08.14)

Landvolk-Presse-Dienst Aktuell

Landwirte hoffen auf sonnige Tage

L P D - Heuwetter erwartet zwar kein Landwirt mehr, auf einige sonnige oder zumindest trockene Tage hoffen jedoch vor allem die Bauern, für die nach dem Regen alles auf einmal kommt: Das Getreide muss teilweise noch gedroschen, Stroh eingefahren, Gras gemäht und der Raps gesät werden. (01.09.14)

Gästeführer prägen den Kulturtourismus

L P D - Wer in Rente geht, braucht eine neue Herausforderung. Das dachten sich zwei Landwirte aus dem Landkreis Oldenburg, die sich von der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) zum Gästeführer ausbilden lassen wollen, um zukünftig ihr landwirtschaftliches Fachwissen an Touristen weiterzugeben. (01.09.14)

i.m.a. unterstützt Lehrerinnen und Lehrer

L P D - Zum Start in das neue Schuljahr bietet der Verein information.medien.agrar, kurz i.m.a., zwei neue Medien an. Eines richtet sich nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes an Schülerinnen und Schüler, ein anderes an Lehrerinnen und Lehrer. (01.09.14)