Wer verbreitet resistente Keime?

Antibiotika  In öffentlichen Diskussionen über Antibiotika-Resistenzen in Krankenhäusern wird der Tierhaltung gerne die Schuld zugeschoben. „Dem Robert-Koch-Institut zufolge sind resistente Keime aus der Nutztierhaltung nur sehr selten verantwortlich für MRSA-Infektionen beim Menschen“, sagt Dr. Friedrich Delbeck vom Schweinegesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. (21.08.14)

Luxusdiskussionen

EIN KOMMENTAR von Gabi von der Brelie
Die Bundesstatistiker haben nachgerechnet: Der Preisauftrieb hat sich im Juli erneut abgeschwächt. Damit bewegen sich die Preise nach unten. Doch das ist niemandem eine Meldung wert. Ziehen die Preise an, regen sich alle auf. Monat für Monat melden die Statistiker aus Wiesbaden die Entwicklung der Verbraucherpreise. (21.08.14)

Landvolk-Presse-Dienst Aktuell

Gemeinsame Front gegen kürzere Jagdzeiten

L P D - Gegen eine Verkürzung der Jagdzeiten haben sich fünf niedersächsische Verbände ausgesprochen. Landvolkpräsident Werner Hilse zählt zu einem von fünf Unterzeichnern einer gemeinsamen Erklärung, die sich kritisch mit dem Entwurf des niedersächsischen Landwirtschaftsministers zu einer Neuregelung der Jagdzeiten auseinandersetzt. (28.08.14)

Wolf löst bei Tierhaltern große Sorgen aus

L P D - Für die Einen Grund zur Freude, für die Anderen Ursache für zusätzliche hohe Kosten und häufig unlösbare Probleme: Die Rückkehr des Wolfes löst bei Tierhaltern Sorge aus. (28.08.14)

Eier sind für den schnellen Genuss

L P D - Eier sind Lebensmittel für den schnellen Verbrauch. Darauf weist das Landvolk Niedersachsen hin. Allerdings benötigen sie auch einige Tage „Reife“. Sie wird etwa drei Tage nach dem Legedatum erreicht. (28.08.14)