Glaubwürdigkeit und Akzeptanz zählen

Medien „Öffentlichkeitsarbeit muss stimmig sein und regionale  Besonderheiten beachten“. Mit diesen Worten warb Werner Schwarz im Öffentlichkeitsausschuss des Landvolkes Niedersachsen für mehr Eigeninitiative der Landwirte. (17.04.14)

Erklärungen bleiben dürftig

GAP-Reform Die Basis-Verordnungen zur Agrarreform sind rechtskräftig, delegierte Umsetzungverordnungen sollen mehr Klarheit bringen. Dem dient ein zusätzlicher „Auslegungsvermerk“ der EU-Kommission. Worum geht es? (10.04.14)

Landvolk-Presse-Dienst Aktuell

Tour de Flur mach Lust auf Landwirtschaft

L P D – Wo lässt sich schöner radeln als in ländlicher Umgebung? Der Landvolkkreisverband Hannover lädt zu einer ganz besonderen Fahrradtour aufs Land ein: Am 1. Juni gibt es in der westlichen Region Hannover die zweite Tour de Flur.

(17.04.14)

Jakobskreuzkraut früh im Blick behalten

L P D – Bei Pferde- und Rinderhaltern hat sich das gelb blühende Jakobskreuzkraut, auch bekannt als Jakobs-Greiskraut, in den vergangenen Jahren unbeliebt gemacht. Denn durch Alkaloide, die das Kreuzkraut vor Fressfeinden schützen, ist es giftig für Weidetiere. (17.04.14)

Ziegen: Gut geprüft für eine erfolgreiche Zucht

L P D – Nur gut geprüfte Ziegen können einen Bock hervorbringen, der später gekört und somit zum erfolgreichen Zuchtbock wird. Der Landesverband Niedersächsischer Ziegenhalter erfasst deshalb Leistungsdaten von Milch- und Fleischziegen und veröffentlicht diese in einem Bericht. (17.04.14)